Trainings/Ernährungsplan kaufen - Empfehlungen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du im Studio trainierst, sollten doch ausgebildete Trainer vor Ort sein,

Die für die Beantwortung solcher Fragen und Aufstellen von Trainingsplänen   Von deinen Beiträgen bezahlt werden.

Einfach mal auf einen Termin ansprechen- man sollte sich mindestens zwei Stunden ausführlich mit dir befassen- Grundlagen, Ziele, Trainingsplan.

Sonst wechseln....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Grunde genommen benötigst du keinen Plan für das Training oder die Ernährung. Im Internet gibt es genügend Videos von seriösen Kanälen wie etwa Road To Glory.

Bei der Ernährung hingegen kannst du Faustregeln: Wenn du zunehmen willst iss etwa 250kcal mehr als du benötgst und an Trainingstagen sogar 500kcal. Die Proteinaufnahme dabei sollte pro Tag bei 1,5-2g/Kilogramm Körpergewicht liegen.

Willst du hingegen abnehmen, dann iss pro Tag 200ksal weniger als du benötigst und nimm täglich 2-3g Protein/Kilogramm Körpergewicht ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also einen Ernährungsplan pauschal zu kaufen würde ich dir nicht empfehlen. Das sollte persönlich auf dich zugeschnitten sein. Kennst du einen Fitnesscoach? ;)) An Trainingsplänen und Trainingsmotivation kann ich dir den 4 Stunden Körper empfehlen. Unter "Bücher" bei http://hantelbank-tests.com/ findest du auch noch mehr Lektüre. Da kannste dir halt Infos sammeln, womit du dir deinen persönlichen Plan aufstellen kannst. Das ist viel wichtiger und besser als etwas vorgefertigtes zu bekommen!

LG

Der Sportfreak84

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also a) Ernährungsplan - nein. Solange du kein BB auf Wettkampfniveau bist ist das viel zu aufwändig und unpraktisch jede Mahlzeit zu planen. Besser und einfacher ist sich nach gewissen Grundsätzen zu ernähren. Eiweissreich, Vielfalt, vitaminreich, frisch ist wichtig, Fastfood, Zucker, Alkohol, Weissmehl ist zu meiden. b) Trainingsplan solltest du auf jeden Fall haben. Er sollte über ein Jahr gehen, Steigerungen beinhalten, alle Muskelgruppen, verschiedene also wechselnde Übungen und einen monatlichen wie jährlichen Regenerationsplan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaufen ist unsinnig, denn Geschäftemacher warten nur darauf, den Anfängern das Geld mit "Plänen" aus der Tasche zu ziehen, die sie im Netz kostenlos abgeschrieben haben. Außerdem: man baut nicht mit Essen Masse auf, sondern durch Training. Ernährung hilft bloß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1,74 groß und 62kg da kann nicht vielmuskelmasse aufgebaut seion,ich bin 1,74 und 82kg und bei mir kann man sagen das ich muskelmasse habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?