Trainer und Alkohol??

5 Antworten

Also Alkohol und Training leiten geht gar nicht. Da Spritis im allgemeinen beratungsresistent sind geht wohl nur ihm die gelbe Karte zu zeigen, wenn nicht direkt dann über die Vereinsoffiziellen, die das Problem sicher bereits schon kennen, mindestens vermuten.

Ich habe alle Beiträge mit sehr viel Interesse gelesen. Überall ist Stück der Wahrheit, desto trotz, einem jungen Sportler hilft es sehr wenig. Mein Vorschlag: Vertrauensperson im Verein aussuchen und wenn Minderjährig in Beisein eines Elternteils die Vorfälle ansprechen und auf einer Lösung bestehen. Trainer ansprechen heißt…ich bin bei ihm durch, den Verein direkt ansprechen heißt…ich muss nicht auf den Richtigen antreffen und die Sache wird unter Tisch gekehrt. Meine bitte, Konsequenz und Rücksprache verlangen, nur so ist die Weiterentwicklung der Sportler gewährleistet.

Alkohol hat beim Training nichts zu suchen. Auch keine Alkoholfahne. Ein Trainer hat eine Vorbildfunktion gegenüber seinen Schützlingen und sollte hier nicht zum Alkoholgesprächsstoff werden. Eine ehrliches Verhalten ist immer am sinnvollsten. Von daher spreche ihn einfach darauf an und teile ihm mit das dies nicht so prickelig bei den Spielern rüber kommt. Sollte er da Uneinsichtig sein muß sich die Vereinsführung der Sache annehmen.

Kann man effektiv Fett abbauen wenn man am Wochenende bzw. am Freitag und Samstag Alkohol trinkt?

Seit einigen Wochen gehe ich jeden Freitag und Samstag feiern.Ich trainiere im 3er Split ernähre mich eiweißreich bzw. nach Low-Carb Prinzip.Ein Cheatmeal in der Woche gönne ich mir trotzdem.Ich versuche vor dem Trinken gehen immer etwas zu essen und esse erst am Morgen darauf etwas.Deswegen frage ich mich , ob ich dadurch zu nehme bzw, ob es okay ist am Wochenende zu trinken und kann man gleichzeitg abnehmen?Bzw ich hab wieder mit dem Training angefangen und am Anfang verliert man ja oft sehr schnell Fett.Ich trinke meistens 100-300 ml Vodka gemischt(300 ml ist wirklich total selten) mit Cola oder mit einem Energy drink (dafür esse ich meistens den ganzen Tag nichts und erst kurz vorm trinken).Ich nehme jetzt schon 4-5 Kilos in kurzer Zeit ab (wobei ich denke dass 1-2 Kilo einfach nur Wasser sind)Ich habe Unter der Woche ein Kaloriendefizit von 2000-2600 ( hört sich echt krass an aber ich fühl mich echt gut dabei)Diese Woche werde ich außerdem noch an 2 Tagen Kardiotraining machen

Meine zweite frage wäre wenn ich so schnell viel Fett verliere bekomme ich dann evtl hängende Haut (ich bin 18 Jahre alt)Ich versuche mit Salz meinen Körper etwas aufzuschwemmen damit die Haut gedehnt bleibt und dann langsam das Salz etwas herunterzuschrauben.Ist es sinnvoll mehr Salz zu sich zu nehmen?Ich bin übrigens ab und zu beim Arzt und der meint meine Werte sind okay.

...zur Frage

4 zigaretten in der woche, leidet darunter meine ausdauer?

hey also an wochenenden gehe ich mit meinen freunden abends immer mal wieder weg, und dann kann es dazu führen, dass ich bis zu 4 zigaretten in der woche rauche.

unter der woche und gelegendlich am wochenden jogge ich täglich ca. 40 min.

jetzt habe ich die befürchtung, dass durch das rauchen mein training ganz umsonst ist.

ich hoffe ihr könnt mir eine antwort darauf geben.

p.s. abhängig will ich auf keinen fall werden, darauf achte ich auch.

...zur Frage

weiche drogen und der einfluss auf den muskelaufbau-frage!

  1. was ist ist für den muskelaufbau am schädlicher? rauchen mit lungenzug, alkohol oder rauchen ohne lungenzug. bitte mit 1., 2. und 3. platz.
  2. wieso ist rauchen ohne lungenzug eigentlich schädlich? ich meine, der rauch kommt ja nur in kleinen mengen in die lunge und so auch nur minimal ins blut.

nur zur info: ich mach weder das eine, noch das andere!

wäre euch dankbar, wenn ihr antwortet!!!!!!!

...zur Frage

Alkohol und Muskelaufbau? hab ein paar fragen dazu...

Also ich hab gehört, dass alkoholkonsum (ich mein kein feierabendbier, sondern mit kumpels um die häuser ziehen - 1,5 promille an einem Abend) die leber "blockiert", klar die muss ja auch den alkohol abbauen. doch nun kann die leber nicht den stofwechsel leisten, den man zum muskelaufbau braucht. was ist aber nun wenn ich samstags mittags richtig hartes Training mache, und dann am Abend mit kumpels "einen drauf mache" - war mein training dann umsonst? sollte ich es dann besser z.b. auf sonntag legen, wenn ich den Alkohol abgebaut habe, oder geht samstag auch, wenn ich sonntag dann pause mache, das die regenerationsphase dann halt einfach länger ist? Also wann am besten as Training aussetzen: vor dem Alkohol, am Tag danach, oder einfach gewohnt weiter machen?

Ich bin kein top-leistungssportler, aber einmal training um sonst machen will ich jetzt auch nicht ;-) Das "einen drauf machen" ist aber kein gewohnheits-ding, vielleicht ein oder 2 mal im monat - denn auf dauer ist alk. ja sowieso nicht gut.

...zur Frage

Max HF realistisch?

Hey, ich wollte mal fragen ob eine max. HF von über 230 normal für einen gesunden Menschen ist..Weil viele sagen das sei zuviel und es liegt eine Fehlmessung vor. Habe aber jetz über 3 mal kurzzeitig so ein Ergebnis bekommen. Bei ner Achterbahn hat ist auch mal nen Puls von 223.. Ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?