Suche bequeme Kletterhose!?

3 Antworten

Kraxl, hat die bequemsten Kletterhosen. Dank besonderer Schnitte und robusten sehr elastischen Biostoffen. Die Hosen werden in Bayern hergestellt. Mehr Infos unter www.kraxl.eu

 - (klettern, Ausrüstung, Kletterhose)  - (klettern, Ausrüstung, Kletterhose)

Bei Decathlon gibt es oft günstige 3/4-Hosen. Ansonsten habe ich meistens Hosen an, die es in der Sportabteilung für allgemeine Fitness zu kaufen gibt. Je nachdem, wieviel Geld man ausgeben möchte, kann man natürlich auch in Bergsportläden gehen oder im Internet bei den jeweiligen Marken kaufen. Die Klettermarken-Hosen sind aber oft teurer, ohne wirklich besser oder bequemer zu sein (finde ich zumindest). Allenfalls diese ganz dünnen Hosen, die sehr schnell trocknen, sind wirklich sehr leicht und hochwertig.

Servus... tendenziell sind zum Klettern Kletterhosen das Beste und oft einzig geeignete, da diese aus Materialen sind , welche äußerst stabil sowie reißfest sind. Außerdem lässt sich aus Kletterhosen Magnesium leicht abschütteln ( bzw. -klopfen) ! Wenn du eine ganz normale sporthose nimmst, dann reißt die schnell ( vor allem im Schritt sehr peinlich), ist oft schwer und das Magnesium ist sauschwer wieder rauszubekommen und es bleiben weiße Rückstände.

Also Kletterhosen sind echt top ! Ich empfehehle , wenns eher richtung Bouldern gehen soll, E9 und die einfachen BoulderHosen von Montura als auch Monkee clothing, fürs routenklettern in der Halle sind Chillaz hosen toll ( auch bedingt zum Bouldern gut) sowie Hosen von Salewa. Outdoor finde ich allgemein die ,,Alpinistenhosen ''top. Z.B. Mammut, Salewa alpin, Chillaz alpin, oder ( absolut genial) die alpin hosen von Montura ( saugeiler Knieschutz , guter Tragekomfor in langen touren...)

Was möchtest Du wissen?