Plattfußballschuhe

1 Antwort

Hallo, ich habe mich jetzt extra hier angemeldet weil meine Erfahrung etwas abweicht von dem was man so durch Internetrecherche, hier und auch auf anderen Seiten findet. Ich habe einen sehr breiten und hohen Fuß, hinzu kommt Plattfuß und alles was man so haben kann, deshalb ist es sehr schwer für mich einen gut sitzenden Fußballschuh zu finden, einige kennen das Problem. Ich habe mich jetzt intensiv mit dem Thema Fußballschuh beschäftigt (eigentlich ALLE aktuellen Modelle anprobiert und erst zum Schluss auf die Klassiker zurückgekommen). Das Ergebnis meiner Suche war das: Dieser Schuh ist das absolute "non plus Ultra" (für mich) ist, er passt sich dem Fuß an wie eine zweite Haut, ähnlich dem Adidas Copa Mundial übrigens (da beide ja Känguru-Leder als Material haben), super weich und leicht. Den Unterschied den ich gemerkt habe war lediglich dass der King vorne mehr Platz hatte für die Zehen, was ich angenehmer finde. Deswegen, mein Favorit der Puma King noch vor dem Copa Mundial. Kann den Schuh auch nur jedem empfehlen. Allerding musste es bei mir eine halbe Größe größer sein, als normalerweise. (Habe sonst 45,5 und im Puma King 46)

Und allgemein, als Info für alle die nur einen etwas breiteren Fuß haben, kann ich sagen dass Modele von Adidas eher schmal geschnitten sind (der Copa wirklich die einzige Ausnahme) von Puma sind , neben dem King auch die evoPower und die „V“ Modelle etwas breiter geschnitten und Nike (außer die Mercurial Modelle) sind auch ein etwas breiter.

Hoffe ich konnte einigen Leidgenossen mit „Problemfüßen“ weiterhelfen. So kann sich der ein oder andere evtl. einige Zeit der Schuhsuche sparen.

Gruß

Was möchtest Du wissen?