Soll ich Fitnesstraining mit Brille oder Kontaklinsen machen???

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es geht beides gut. Wenn Du mit Kontaktlinsen kein Problem hast, haben diese den Vorteil, dass Du Dir mit dem Handtuch besser den Schweis aus dem Gesicht wischen kannst. Dies ist aber nur nötig, wenn Du viel Ausdauersport machen möchtest, wie z.B. Laufband, Crosstrainer oder Stepper. Dabei fehlt Dir im Studio der Fahrtwind.

Hallo,

ich trage Brille und habe keine Probleme beim Trainieren.Einziges Problem, das ich habe sind Gläser.Gläser waren immer nass und schmutzig aber für sowas gibt's Lösung auch. Ich konnte nicht Kontaktlinsen tragen irgendwie war das Problem bei mir. Ich habe einfach mit Brille trainiert und auch mir Brillenreiniger gekauft. Wenn du auch Brillen tragen willst hier auf URL findest du auch was für reinigen die du nach dem Training benutzen kannst.

LG

kontaktlinsen

Ich bin Brillenträger+K-Linsen.Da ich in Studio mehr Ausdauertraining mache,bevorzuge ich die K-Linsen.Weil beim Ausdauersp.die Brille beim Schweiß abwischen stört oder extrem rutsch.Bin allerdings die ersten Male mit Brille gegangen.Das solltest du auch und wen du nicht klar kommst oder die Brille stört,dan nimst du deine K-Linsen

Brillen stören nur, wenn man beim Training schwitzt. Ich wechsel immer mal. Je nach Laune. Bei Ausdauer oder Maximalkrafttraining, wo die Konzentration aufs Wesentliche wichtig ist, bevorzuge ich Linsen

Was möchtest Du wissen?