Skikanten auf Eis richtig einsetzen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

aussiegirl hat schon die Richtung angesprochen: Die Knie in den Berg bringen und so die Kante belasten. Die Bergkante wirst du immer belasten, die Talkanten sind ja nicht richtig im Schnee (außer in dem Moment, in dem du die Kurve ancarvst).

Wichtig ist, möglichst viel Kante in den Schnee/das Eis zu bringen. Das heißt den Schwerpunkt nach vorne bringen. Viele verfallen aus Angst/falscher Vorsicht in Rücklage, dann kannst du einfach keinen Druck mehr auf die Kanten bringen und hast wenig Kontrolle. Vorlage solltest du immer fahren, nicht nur auf Eis.

Dann grundsätzlich: Auch wenn es toll aussieht, du legst dich beim Carven nicht mit dem Körper in die Kurve, sondern richtest ihn auf. Der Ellbogen, der zum Berg zeigt muss immer über dem sein, der zum Tal zeigt. Nur so kannst du auch den Talski richtig belasten. Schau dir mal ein Skirennen an, da halten alle den Oberkörper aufrecht.

Und im Gegensatz zu Boardern hast du einen Vorteil: Wenn die Kante des Talski wegrutscht, hast du immer noch einen Ski im Schnee. Deshalb kannst du auf Eis, wenn du unsicher bist, ruhig die Haltung öffnen und etwas breitbeiniger fahren. Gewöhnst du dich an das Fahren auf Eis, dann wird das weniger werden.

  1. Versuchen möglichst viel Gewicht auf die Kante zu bringen, die auf der Bergseite liegt

  2. Mit den Knien etwas Richtung Berg drücken und die Kanten richtig spüren

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß man auf Eis eigentlich immer davonrutscht und sehr viel Kraft benötigt. Da kann man sich noch so sehr anstrengen, deswegen ist es wohl am besten solche Pisten nach Möglichkeit zu meiden. Es ist gefährlich und unangenehm.

Gute Einstellung, dann wird es bestimmt besser werden...

Mal im Ernst: Die Situationen, mit denen du nicht zurecht kommst solltest du gerade suchen. Nur so kannst du dich verbessern.

0

Hallo, auf Eis beide Ski belasten,also Druck auf beide Kanten bringen.Blein in den Kurven nicht aufrecht, sieht man haeufig noch auf der Piste. Antesten kann Du das richtig auf einer vereisten Flaeche wie schon gesagt, es mus keine schwarze sein. Dir viel Erfolg,Gruss Mucki

Beide Skier belasten ist richtig, nicht aufrecht bleiben ist falsch. Du musst den Oberkörper aufrecht halten, wie willst du sonst den Talski belasten?

0

Was möchtest Du wissen?