Schleimbeutel entzündung, was kann ich tuhen? Gefährlich?

2 Antworten

Schulterverletzungwn beim Krafttraining kommen zu 95% von eine übertrainierten vorderen und einer untertrainierten hinteren Schulter. Fokussier dein Training auf deine Schwächen, dann geht das meist von alleine weg.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Passt da auch dei Symptomatik das ich beim frontalen heben des Arms über Kopf schmerzen spüre oder das die Schmerzen in den ellenbogen und unterarm Ausstrahlen. Was vielleicht auch wichtig zu sagen ist, ich habe in den 3-4 Monaten nicht trainiert.

0

Hi,

vorausgesetzt, die Diagnose "Schleimbeutelentzündung" stimmt, solltest Du die Schulter zunächst schonen. Kühlende Auflagen (Kältepads, nasse Handtücher) wirken schmerzlindernd und sorgen dafür, dass die Entzündung schneller abklingt. Wenn Du schmerzfrei bist, kannst Du langsam die Schulter wieder belasten. Aber wähle anfangs die Gewichte nicht zu schwer, sonst entzündet sich der Schleimbeutel direkt wieder.

Gruß Blue

Was möchtest Du wissen?