Lieber mehrmals am Tag Muskelaufbau oder einmal intensiv?

4 Antworten

Man sollte nur einmal täglich die Muskulatur trainieren. und wenn Du alle Muskeln an einem Tag trainierst,sollten sie sich am nächsten Tag regenerieren. Oder Du trainierst an verschiedenen Tagen jeweils verschiedene Muskelgruppen.

mit steigendem Alter kann man länger trainieren, braucht aber längere Pausen, bis man die gleiche Muskelgruppe erneut trainiert. Pause pro 10 Lebensjahre etwa 1 Tag. Wie man das Training der einzelnen Muskelgruppen verteilt, kann jeder nach Lust& Laune entscheiden. Wer sein Heimstudio hat, kann ja zwei Mal pro Woche einen Sechser-Split machen. :-) Dadurch dauert eine Session mal gerade 10 - 15 Minuten, man muss aber zwei Mal täglich ran.

Wenn dann einmal am Tag und das richtig. Das heißt mehrere Sätze Bankdrücken mit 8-10 Wdhlg. damit die Muskulatur auch richtig ausgereizt werden kann. Für den Rücken bieten sich Klimmzüge oder auch das Latziehen am Zugturm an, falls du die Möglichkeit hast an Geräten zu trainieren. Sinnvoll ist große Muskelpartien wie Rücken und Brust an unterschiedlichen Tagen zu trainieren.

Muskelaufbau findet nur dann stat, wenn man den Muskel ausreichend intensiv reizt. Es macht keinen Sinn immer nur halbherzig zu trainieren. Lieber einmal wirklich gescheit, bis zur Muskelerschöpfung, als nur halbschaurig.

Was möchtest Du wissen?