Unregelmäßiges Brust- und Rückenverhältniss

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Rücken muskulöser ist als die Brust, und du dich mit dem Aufbau der Brust schwer tust, ist in den allermeisten Fällen eine falsche Schulterhaltung verantwortlich. Warscheinlich hällst du deine Schultern leicht nach vorne gebeugt. Zum Verständnis: die leichte Fehlhaltung der nach vorne fallenden Schultern muss man sich vorstellen als "Angebeghaltung", wenn "Discopumper" ihren Rücken spreizen wollen. (ich hoffe du weißt was ich meine)

Durch diese Fehlhaltung wird beim Brusttraining der Rücken gezwungen einen Großteil der Arbeit zu übernehmen, so dass selbst Brusttraining den Rücken trainiert.

Tip: beim Brusttraining die Brust stark rausstrecken und die Schultern nach hinten hinter die Ohren ziehen. In dieser Haltung trainieren.

 - (Training, Krafttraining, Muskelaufbau)  - (Training, Krafttraining, Muskelaufbau)

2x Krafttraining die Woche effektiv?

Hallo Leute Schaffe es wegen meinem Stundenplan und Fussballtraining nur noch 2x die Woche ins Studio. Ich weis das 2x immerhin besser ist als 0 mal aber kann man da was aufbauen? Würde gerne etwas Muskeln aufbauen hauptsächlich um mich im Fussball zu Verbessern. Habe gelesen das man einen Muskel 2x die Woche trainieren soll deshalb dachte ich auch daran 2x zusätzlich Zuhause zu trainieren. Wäre das Sinnvoll ? Habe nur eine Hantel zur Verfügung könnte aber noch eine 2. besorgen. Mein TP: Tag 1: Brust / Bizeps / Bauch Tag 2: Rücken/ Schulter/ Beine / Trizeps Zu jeder Muskelgruppe 3 Übungen und 10-12wdh zu 3 Sätzen (Außer Beine da sind es 4 Übungen und wieder 10-12wdhl und 3 Sätze) Irgendwelche Verbesserungsvorschläge? Zu meiner Person bin 17J,1.77m und 67kg Danke für eure Antworten im Vorraus

...zur Frage

Arm will nicht an Volumen nehmen -.-

Also.. ich trainiere ca. 9 monate im fitnessstudio davor ca. dasselbe zuhause... nachdem ich mich im fitnessstudio angemeldet hatte, haben meine arme nu wenig an volumen genommen, sind halt muskulöser, definierter geworden. hab mein trainingplan geändert mit neuen übungen etc.. Die restlichen muskeln sind gewachsen, also hab erfolge gemacht, aber nur die arme sind halt gleich geblieben kann man sagen. zurzeit traniere ich 3x im studio, vor 3 wochen hab ich mir einen neuen trainingsplan gemacht = also 2x trainier ich brust und rücken ( arme nicht extra, natürlich auch beine etc an dem tag), und 1x arme schulter extra.., nach 2 monate will ich es andersrum machen, also 2x arm und 1x brust rückentraining .... mache je nach muskel um die 6 sätze 8-12 wiederholungen.........könnt ihr mir bitte einpaar tipps geben ,vllt was ich ändern kann, wie mein trainingsplan aussehen sollte ,oder was mein fehler sein könnte..... Bin 16 werde nach 3 monaten 17 ... proteine nehme ich täglich 0.8-2 g also ändert sich jeden tag, essen tuh ich viel eigl. da ich immer wieder zunehme.. naja.. hoffe ihr könnt mir helfen, MfG

...zur Frage

Kann man gleichzeitig Fett verbrennen und Muskeln aufbauen, oder muss man sich entscheiden?

Ich (m, 28, 1,80m, 87 kg) habe mich vor kurzem im Fitnessstudio angemeldet und bin etwas verunsichert, da ich zunächst mal gerne abnehmen würde.

Ich bin zwar nicht megaübergewichtig, habe mir in den letzten Jahren aber doch einen ziemlichen Bierbauch zugelegt, der jetzt einfach weg muss. Jedoch hätte ich auch nichts dagegen, wenn meine Oberarme und mein Rumpf (Brust, Bauch, Schultern, Rücken) etwas muskulöser würden, aber die Priorität soll zunächst lauten, möglichst schnell mind. 10 kg runterzukommen und allgemein bisschen fitter zu werden.

Also:

  • Kann ich als Anfänger gleichzeitig Fett reduzieren als auch Muskeln aufbauen?
  • Welche Geräte würdet ihr mir für den Anfang empfehlen?
  • Was sollte ich sonst noch beachten?

(Und ja, ich hab mir schon nen Termin geben lassen, damit mir ein Trainingsplan erstellt wird, aber der ist erst nächste Woche...)

...zur Frage

Muskelnauffbauen dauert wie lange?

Hey leute,erzähle euch jketzt so wie ich es mir vorgestellt habe hoffe kriege sinnvolle und ehrliche antowrten zurück! Marsel 17 jahre und war 2jahre schon im boxen und jaa hab schon abundzu mal traniert so immer 1-2 wochen und zwischen durch mal klar dann mahc ich 3monate pause oder so nh aber trotzdem hab ich im gegensatz zu bis vor 3 jahren schon bissen arme hatte unter 30cm umfang schätze 25 oder weniger und jetztb sind es bestimtm 33 oderso muss ich nochmal schauen aber aufjeden fall ich bin seid letzder woche montag angefangen mit meinem onkel zu tranieren bei mir zuhause habe hier zwei langhantel eine benutzt ich immer für bizeps übungen und trizeps und die andere die schwerer stange für brust und rücken und ich hab bis jetzt jeden tag traniert seid letzder woche montag also fast 2 wochen her und immer in 3 partein erster tag brust/bizeps 2ter rücken/trizep 3ter schulter/bauch und dann wieder von vorne so da ist die erste frage kann man das so machen sind ja immer 2 tage regenartion zwischen dem gleichen muskel sollte reichen und mache immer so kommt drauf an bei bizep brust hab ich paar mehr übungren da ist so 40-60min kann man einplanen so ca immer und bei rücken bauch ist so 30-40min weikl ich für bauch nur eine normale übung habe undzwar normale sit ups da wäre die nexte frage sind so für zwei muskeln 30-60min gut oder zu wenig?? hoffe das passt so und ich merke auch schon dfas sich langsam was tut ich woge vor 2jahren 55 und inzwischen 75 bei 1.75cm also masse ist gut da"! und jaa die nexte frage wäre wie lange ungefähr müsste ich noch planen wenn ich so weiter mach jeden tag intensiv die muskeln traniere bis man den ersten richtug guten fortschritt sieht was schätzt ihr da? 1monat? insgesamt 2 monate?? danke für eure hilfe bin echt froh :D die letzde frage ist schlagt mir mal alle übbungen vor für diese 6 muskel partie Bizep/Brust/Trizep/Rücken/Schulter/Bauch, weil ich habe meine übungen so,brust: langhantel bankdrücken mit hohem gewicht mache immer so 8wiederholungen dann pause dann niochmal dann merke ich halt wird schwere und wenn garnciht mehr geht nach dem satz geh ich so 2,5 kg runter auf jeder seite und dann der nexte satz und ich mache bei jeder übung 4 saätze reicht doch und ist voll gut oder? und halt dann noch kurzhantel bankdrücken das hab ich für brust zuhause was kann man zuhause noch machen? dann bizep: bizepcurls,hammercurls,langhantelcurls,und im sitzen diese curls immer 4sätze und immer so das ich grade 8 schaffe daran merk ich das ich viel mache,mache so 12.5kg hauptsächlich kurzhantekl curls aber wird langsam zu leicht mache bald 15kg und ja für trzieps hab ich,trizepstrecken,trizepdips,und im liegen langhantel mit gewicht hinter kopf und auf trizeop hochziehen,rücken hab ich nur kreuzheben momemt brächuchte da noch übungen haut mal paar rücken übungen für zuahuse rein,bauch mach ich auch nur normale situps dafür brauch ich aucvh übungen wäre sau nett,und dann zum schluss schulter,da hab ich aber 3 übungen!Danke!

...zur Frage

Wie kann ich diesen Trainingsplan auf drei Tage aufteilen?

Hallo, ich habe gestern einen neuen Trainingsplan erstellt bekommen.

Brust    Brustpresse
Brust    Butterfly

Rücken(oberer)    Rückenzug
Rücken(unterer)   Rückenstrecker

Schulter     Schulterpresse

Beine    Beinpresse
Beine    Beinstrecker
Beine    Beinbeuger

Bizeps   Bizepsmaschine
Trizeps  Trizepsmaschine

Bauch   Bauchmuskelmaschine

Da mir aber der Trainingsplan für einen Tag einfach zu lang ist wollte ich fragen ob folgende Aufteilung sinn macht:

  1. Tag

    Brust    Brustpresse
    Brust    Butterfly
    
    Beine    Beinpresse
    Beine    Beinstrecker
    Beine    Beinbeuger
    

    2.Tag

    Rücken(oberer)    Rückenzug
    Rücken(unterer)   Rückenstrecker
    
    Schulter     Schulterpresse
    
    Bizeps   Bizepsmaschine
    Trizeps  Trizepsmaschine
  1.  Dritter Tag

    Stunde Laufband für die Fettverbrennung und die Ausdauer.

Mach diese Aufteilung sinn und bringt sie was? Ich würde gerne nur 3 mal die Woche in Fitnesstudio gehen. Habt ihr andere Ideen? Bin für alles offen.

Vielen Danke LG Aaron

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?