Unregelmäßiges Brust- und Rückenverhältniss

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Rücken muskulöser ist als die Brust, und du dich mit dem Aufbau der Brust schwer tust, ist in den allermeisten Fällen eine falsche Schulterhaltung verantwortlich. Warscheinlich hällst du deine Schultern leicht nach vorne gebeugt. Zum Verständnis: die leichte Fehlhaltung der nach vorne fallenden Schultern muss man sich vorstellen als "Angebeghaltung", wenn "Discopumper" ihren Rücken spreizen wollen. (ich hoffe du weißt was ich meine)

Durch diese Fehlhaltung wird beim Brusttraining der Rücken gezwungen einen Großteil der Arbeit zu übernehmen, so dass selbst Brusttraining den Rücken trainiert.

Tip: beim Brusttraining die Brust stark rausstrecken und die Schultern nach hinten hinter die Ohren ziehen. In dieser Haltung trainieren.

 - (Training, Krafttraining, Muskelaufbau)  - (Training, Krafttraining, Muskelaufbau)

Was möchtest Du wissen?