Kabelzug

2 Antworten

Generell ist der Kabelzug ein gutes Gerät, an dem sich viele verschiedene Übungen machen lassen. Ihn sich aber nur wegen anderen Brustmuskelübungen zuzulegen finde ich übertrieben. Zumal du für sinnvolle Übungen auch zwei Zugtürme brauchst. Bankdrücken läßt sich ja in den verschiedensten Varianten durchführen, so dass du hier viele gute Impulse setzten kannst. Ich persönlich finde, man sollte die Brust nicht zu intensiv trainieren, da sonst die Gefahr von muskulären Dysbalancen (Rundrücken..) besteht.

Flachbank und Schrägbankdrücken sind die besten Übungen für die Brustmnuskulatur. Hiermit kannst du optimal deine Brust trainieren. Den Kabelzug halte ich hier für nicht effektiv genug.

Kontramuskeln im split-training trainieren???

Hallo! Mitlerweile splitte ich mein Training und versuche es sinnvoll einzurichten. 1.Tag: Brust, trizep 2.Tag rücken, bizep... So meine Frage ist, macht das so Sinn?? Ich beobachte, dass viele Brust und bizep trainiern. Macht das mehr Sinn, und wenn ja, weshalb? Für mich macht es dochmehr Sinn wenn man die Brust trainiert und gleichzeitig den trizep belastet, kann man den gleich nach dem Brust Training trainieren, oder? Genau sowie beim zweiten Tag mim rücken und dann bizep. N Kollege hat von kontra-Training gesprochen, aber erklärn kontre er es mit nicht ganz...

Was meint ihr dazu? Ps.: ich versuche so schnell wie möglich bestmöglichst Muskeln aufzubaun, falls das genug als Info über mich reicht:D Danke für eure antworten

...zur Frage

Brustmuskeln intensiv vergrößern

Hi Ich bin seit ca. einem halben jahr im kraftsport tätig da ich meinen oberkörper ( Brust,Bauch,Rücken), aber auch meine oberarme trainieren wollte . Besonders beziehe ich mich dabei auf die BRustmuskeln! Es haben sich schon leicht Muskeln gebildet. Ich mache nur 2 maL DIE WOCHE TRAINING da ich ja noch schule , fußball etc. habe ! Ich mache immer wenn ich trainiere Butterfly zum aufwärmen, dann Fliegende und dann Bankdrücken , bei welchem ich momentan 55 kg 6-10 mal hebe ! Nun möchte ich wissen wie ich meine BRustmuskeln intensiv und gezielt mit relativ schnellen ergebnissen stärken kann sie soll sichtbar herausstechen. Meine brust soll endlich kräftig und attraktiv werden ! Wie gesagt ich möchte Brust Seehr intensiv und kräftig aufbauen ich hoffe auf :

evt. Neue Übungen vorschläge zur intensivierung des muskelaufbaus

Danke für antworten

...zur Frage

Trainingsplan bewerten - 2er Split

Hallo zusammen,

also erst einmal vorab zu mir:

Alter :21 Jahre Größe: 1,78 m Gewicht: ca. 76 kg (Creatin seit 4 Tagen abgesetzt) Körperfettanteil: 10,8 (3 Falten Messung) Trainiere seit Oktober 2013 mit einer 4 monatigen Pause im Sommer. Trainieren tue ich 3-4x in der Woche. Trainingsdauer: im Durchschnitt ein bisschen mehr als eine Std.

Zu meinem Trainingsplan:

Warm machen tue ich mich immer 5 min auf der Rudermaschine.

Tag 1: Brust, Bauch, Trizeps, Schulter.

Brust: Bankdrücken 3 x 10 60 kg (+ Stange) Schrägbankdrücken 3 x 10 45 kg Butterfly an der Maschine 3 x 10 65 kg

Bauch: Klappmesser 3 x 15 Hüftheben (hoffe die Übung heißt so) 3 x 15 Liegendes Radfahren (hoffe die Übung heißt so) 3 x 15 Bauch-Seitheben 3x 15 15 kg

Trizeps: Pushdowns am Kabelzug m. dem Seil: 3 x 10 55 kg Pushdowns am Kabelzug m. Stange (breit) 3 x 10 75 kg

Schulter: Schulterpresse: 3 x 10 50 kg

Tag 2: Beine, Waden, Rücken, Bizeps.

Beine: Beinpresse 3 x 10 205 kg Beinbeuger liegend 3 x 10 60 kg Wadenheben 3 x 10 80 kg

Rücken: Rudern am Kabelzug 3 x 10 75 kg Latzugmaschine 3 x 10 70 kg Unterer Rücken 3 x 15 15 kg

Bizeps: Bizepscurls am Kabelzug 4-5 x 10 50 kg

Tr

...zur Frage

Ist dieser Trainingsplan gut für Hardgainer?

Hallo,ich wollte mal fragen, ob dieser Trainingsplan gut ist für jemand mit einem Ektomorphen Körpertyp. Mit dem Ziel in kurzer Zeit möglichst hart zu trainieren, ohne dabei viel Energie zu verbrauchen.

Push

Hackenschmitt-Kniebeuge 3x8

Lh-Bankdrücken 3x8

Frontdrücken 3x8

Wadenheben sitzend 3x8

Pushdowns am Kabelzug 2x8

Pull

Kreuzheben 3x8

Beinbeuger 3x8

Latzug breit zur Brust 3x8

T- bar rudern 3x8

Scottcurls mit SZ-Stange 2x8

Trainingseinheiten

Mo: Pull

Di: Frei

Mi: Push

Do: Pull

Fr: Frei

Sa: Frei 

So: Push

Ich bin euch dankbar für Verbesserungsvorschläge.

LG

...zur Frage

Einzelne Muskelgruppen über einen Zeitraum isoliert trainieren?

Hallo community! Ich trainiere seit ca 2Jahren regelmäßig (bin jetzt 19 Jahre alt). Da ich allerdings seit ca. 6 Monaten stagniere (Ich komme beim Bankdrücken partout nicht über 60Kg heraus!), habe ich mir überlegt meinen 2-er Split aufzugeben und anstelle dessen z.B. mal 2 Wochen im Wechsel isoliert zu trainieren. Wie z.B. nur Bizeps und Trizeps. Danach nur Rücken und Brust usw. Was haltet ihr davon bzw. kann mir jemand eine qualifizierte Antwort geben? Wäre sehr dankbar!! Gruß Clemens

...zur Frage

Trainingsplan Ganzkörper, passt das so?

Hallo Leute! Ich hab mir jetzt mal einen Trainingsplan erstellt und wollte mal fragen was ihr davon haltet und vielleicht verbessern würdet. Zu nennen ist noch, dass ich ein Rundrücken habe und deshalb viele Rückenübungen mit eingebaut habe. Bin 19, 189cm groß, und wiege 70 Kg.

Hardgainer Trainingsplan (A/B/A) Woche drauf (B/A/B)

  • Montag:A
  • Dienstag: frei
  • Mittwoch:B
  • Donnerstag: frei
  • Freitag: A

Trainingsplan A:

Brust: 3 Sätze a 10 wdh.

  • Schrägbankdrücken
  • Fliegende
  • Kabelzug

Rücken: 3 Sätze a 10 wdh.

  • Reverse Butterfly
  • Rudermaschine
  • Latziehen
  • Kleinbank (45°) // Kurzhantel nach vorne hoch heben
  • Stehend (gebeugt) // Kurzhantel einzeln seitlich hoch heben Kopf mitdrehen
  • Superman (auf den Bauch legen, Arme und Beine hochheben und halten)

Arme 3 Sätze a 10 wdh.

  • Bizeps-Curls (Kurzhantel)
  • Trizeps-Curls hin. Rücken
  • Hammer-Curls
  • Kabelzug (Bizeps)
  • Kabelzug (Trizeps)
  • Trizepsmaschine

Beine 2 Sätze a 12

  • Beinpresse (außen+innen)
  • Gesäßmaschine
  • Wadenheben

Trainingsplan B)

Brust 3 Sätze a 10 wdh.

  • Dips
  • Butterfly
  • Multipresse

Rücken 3 Sätze a 10 wdh.

  • Pulldown
  • Klimmzüge
  • Kleinbank (45°) seitlich Hanteln hochheben
  • Kleinbank (45 °) gewichte unten lassen mit Schultern hoch heben
  • Sit-up Rücken

Beine 2 Sätze a 12 wdh.

  • Wadenpresse
  • Beinbeugen sitzend/liegend
  • Waden sitzend

Schultern 3 Sätze a 10 wdh.

  • Seitheben mit der KH
  • Schulterdrücken an der Multipresse
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?