Kniebeugen und Muskelkater

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Muskelkater ist das Resultat der ungewohnten Belastung. Nach einigen Malen sollte das nicht mehr passieren.

Wobei sich mir jetzt die Frage stellt was Du die letzten neun Monate da trainiert hast ;-)

Das kommt auf die Intensität an. Wenn du den Muskel komplett überlastest, ist es normal. Trainierst du mit niedriger oder normaler Intensität, dann wird dir das nicht passieren.

Dann werde ich beim nächsten training die Intensität drosseln.

Danke für die Antwort.

0

HIIT:Effektiver draußen als auf dem Laufband?

Ich mache seit einiger Zeit HIIT im Fitnessstudio. Bis jetzt habe ich es auch 2x draußen absolviert und hatte spürbaren Muskelkater. Mache ich im Studio was falsch?

...zur Frage

Immer weniger Muskelkater

Ich trainiere seit einiger Zeit im Fitnessstudio und habe auch ganz gute Ergebnisse erziehlt.Aber ich habe von Woche zu Woche nach dem Training immer weniger Muskelkater. Also als ich anfing hatte ich am nächsten tag und länger sehr starken Muskelkater,aber es wurde immer weniger,von Training zu Training.Soll ich öfter trainieren gehen als vorher? Baue ich auch mit weniger Muskelkater Muskeln auf?Wieso habe ich immer weniger Muskelkater,obwohl ich die Gewichte erhöhe?

...zur Frage

regeneration oder weitertrainieren

hey ich hab noch ne frage, vom eishockeytraining hab ich höllisch muskelkater in beinen, armen und gesäßmuskeln, sollte ich jetzt weitertrainieren (schwimmen, joggen, hanteln) oder ein tag pause machen?? danke im vorraus xdennyxd

...zur Frage

Muckibude oder Daheim?

Servus, hab mich bereits mit dem Thema Fitness beschäftigt. Aktuell geh ich auch ins Fitnessstudio und werde diese wohl auch weiterhin tun - zumindest anfangs. Denn ich frage mich ob man nicht Zuhause schon, mit einer relativ günstigen Lösung, ein Ganzkörpertraining realisieren kann?! Um warm zu werden Läuft man oder fährt Fahrrad - ganz einfach. Für Grundübungen braucht man eigentlich nur Lang-, Kurzhandel, Gewichte, eine Hantelbank und eine Stange. So kann man Kniebeugen, Kreuzheben, Bankdrücken, Klimmzüge und noch andere Übungen ausführen. Wozu dann ins Fitnessstudio gehen? Oder hab ich hier etwas nicht bedacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?