Darf man mit extremen Muskelkater im Oberkörper joggen/laufen/sprinten gehen?

3 Antworten

Muskelkater sind kleine Faserrisse die durch eine ungewohnt hohe Belastung zustande kommen. Mit einem Muskelkater sollte wenn, nur ein leichtes Training absolviert werden, da harte Einheiten den Muskelkater in seinem Regenerationsprozess verzögern oder gar verschlimmern. Ein leichtes Training fördert die Durchblutung und somit auch den Heilungsprozess. Wärme tut bei einem Muskelkater ebenfalls gut.

Nein, wenn Du locker joggen gehst sollte das kein Problem sein, im Gegenteil ein leichtes Training hilft sogar den Muskelkater schneller wieder los zu werden. Danach ab in die Sauna, das tut auch gut.

das sollte man sogar. das regt die muskeln wieder an und der muskelkater ist nicht meht so schlimm. Mach aber eher joggen und laufen über längere strecken. XD

Was möchtest Du wissen?