Ist für Schnelligkeit ein gute Rücken und Bauchmuskulatur Vorraussetzung?

2 Antworten

Nicht nur für den Sprint sondern bei allen anderen Schnelligkeitssportarten ist Rücken- und Bauchmuskulatur sehr wichtig. Sie wird für die Stabilität des Rumpfes benötigt, für Ausweichbewegungen (bei allen Ballsportarten), und mit am wichtigsten gegen Überbeanspruchung und einseitige Belastungen.

Nein, nicht zwingend. Vorrangig kommt die Schnelligkeit, Kraft und Explosivität aus den Beinen und der Hüfte heraus. Nichts desto trotz ist der Oberkörpereinsatz beim Lauf/Sprint ebenfalls von Bedeutung. Eine gute/starke Rumpf und Rückenmuskulatur ist bei jeder Sportart zu empfehlen. Und je stärker die Rücken und Bauchmuskulatur ist desto mehr wird die Wirbelsäule entlastet. Der Körper sollte also bei jeder Sportart im Gesamten gesehen werden und das Training dementsprechend aufgebaut sein.

Du gibt korrekt an, dass die Hauptkraft natuerlich aus den Beinen kommt. Allerdings bildet das Becken das Widerlager der Beine. Wenn nun die Kraft fehlt, das Becken ruhig zu halten, dann schlabber der ganze Oberkoerper herum und die Beinkraft kann nicht gescheit in den Oberkoerper eingeleitet werden (etwas uebertrieben dargestellt). Deswegen ist eine kraeftige Rumpfmuskulatur fuer einen Sprinter schon ziemlich wichtig.

Natuerlich braucht ein Sprinter nicht so viel Rumpfkraft, wie ein Kraftsportler oder Bodybuilder sie sich antrainieren wuerde.

0

Was haltet ihr von Thermocreme?!

Was haltet ihr davon bei Rückenschmerzen, vor dem Training, den Rücken mit Thermocreme einzuschmieren, da er ja die Muskeln entspannen soll...hat jemand Erfahrung damit?!

lg Oli

...zur Frage

bin ich übergewichtig???????

Hey zusammen. Als ich noch jünger war war ich recht dick und übergewichtig. Aber nun spiele ich seit mehreren Jahren Fussball und habe im vergleich zu den meisten mitschülern eine sehr gute Muskulatur. auch beim rennen habe ich eine gute Ausdauer und bin in unserer Turnklasse zusammen mit zwei andern Fussballkollegen der mit der besten Ausdauer. Dick bin ich auch nicht mehr. Meine Bauchmuskulatur ist auch zu erkennen... Ich bin nun 14 Jahre alt 1.70 gross und 75 Kg. schwer. was haltet ihr davon? kann es auch sein das ich einfach schwere Knochen habe oder viele Muskeln. Ich hatte im Fussball auch mal einen Freund der war für sein alter viel zu schwer aber war total dünn.

...zur Frage

Was haltet ihr von diesem "Trainingsplan" (Fokus auf Ausdauer)?

Ich bin jetzt kein Experte und ich habe auch nicht endlos viele Intrrnetseiten über Trainingspläne durchgelesen...

Ich würde am Anfang erstmal 3 Mal die Woche trainieren und später sobald mein Körper sich dran gewöhnt eventuell öfter.

(Ich bin blutiger Anfänger)

Montag : 15 Min laufen und Bauchmuskeln (sit-ups...)

Dienstag : Pause

Mittwoch : 10min laufen und Einwenig Krafttraining (Rücken Brust Beats Trizeps)(Möchte auch bisschen Muskeln aufbauen...)

Donnerstag : Pause

Freitag : Pause

Samstag : 15 min laufen und Bauchmuskeltraining

Mit der Zeit würde ich dann entweder das lauftempo (auf'n Laufband) erhöhen oder halt eben auf 20minuten (und weiter) hocharbeiten.

...zur Frage

Was haltet Ihr von 5x Training pro Woche?

Mo: Brust & Bauch

Di: Thaiboxen

Mi: Arme

Do: BJJ

Fr: Rücken & Beine

Was haltet ihr davon ?

...zur Frage

Wie kann man das Verhältnis der Rücken- zur Bauchmuskulatur messen

Ich würde gerne eimal die Muskelproportionen zwischen meiner Bauch- und Rückenmuskulatur testen lassen. Mir wurde mal gesagt, dass bei Männern die Rückenmuskulatur ca. 30 % stärker sein sollte als die Bauchmuskulatur. Das hat mich doch sehr verwundert.Ist euch denn eine Möglichkeit bekannt das austesten zu lassen? Kann das jeder Orthopäde oder Physiotherapeut machen? Da braucht man doch bestimmt bestimmte Geräte für.

...zur Frage

Stabiler Rucksack für 2wöchige Trekkingtour?

Im September reisen drei Freunde und ich nach Bali, um eine Trekkingtour zu starten. Dafür brauche ich noch einen Rucksack, der meinen Rücken gut entlastet und viel Platz bietet. Für zwei Wochen sollten schon einige Sachen reinpassen :)

Kennt ihr gute Hersteller?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?