Wie kann man das Verhältnis der Rücken- zur Bauchmuskulatur messen

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ebenso gibt es den Rückenzirkel von der Fa. DAVID. Hierbei gibt es für die rumpfwirbelsäulenstabilisierende Muskulatur jeweils ein Gerät, an dem isometrisch die Max.-kraft gemessen wird (Rückenstrecker, gerade Bauchmuskulatur, Rotation, Seitneigung und Halsmuskulatur). Durch Auswertung im PC bekommt man eine genaue Analyseauswertung aufgrund derer man dann genau sein Trainingsplan erstellen lassen kann. Sehr interessant das Ganze. In der Tat sollte die Rückenmuskulatur stärker sein als die Bauchmuskulatur, nur weil meist lieber die Bauchmuskeln trainiert werden, sind sie auch stärker.

Klasse, dankeschön!

0

Was möchtest Du wissen?