Ich kann alles, nur kein Bodenkampf. Wie geht das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das wird dir nichts bringen wenn du nur ein Paar Techniken kennst den Dein Gegner wird nicht immer so da liegen wie du es brauchst um ihn in den Griff zu nehmen aber du kannst entweder ins Grapplingtranining gehen oder du tranierst zusammen mit einem Kolleg Techniken die du in Youtube sihst wobei dir Training im Verein viel mehr bringen wird da du dort auch verschiedene Gegner hast und auch einem Trainer hast der dich unterstützt und dir Tipps gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es den mit MMA ? Da wird viel im Grappling trainiert. Es geht denke ich nach deiner Frage zunächst darum von einer schlechten Boden Position in die nächst beste Pos. zu kommen. Ob du dich dann befreien tust und flüchtest oder schlägst ist ja eine andere Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja totaler Schwachsinn man. Du kannst doch nicht für jede Eventualität monatelange was auch immer für Studien betreiben. Geh raus und lebe, manchmal liegt man dann einfach mal unten weil irgendeiner ist immer stärker.

Anwenden kannst du es sowieso nie weil das wäre das sofortige Ende deiner Tätigkeit als Boxer.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

wenn Du Dich im Bodenkampf üben willst, brauchst Du zwingend einen Partner. Melde Dich in einem Ringer-Verein an - dort lernst Du alles an Halte- und Befreiungsgriffen.

Gruß Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wurststurm 16.08.2015, 12:35

Wenn der da ankommt und was von Strassenkämpfen faselt wandert der aber gleich rückwärts wieder raus.

1

Was möchtest Du wissen?