Hochsprung um 15 cm verbessern?

1 Antwort

Springen und Laufen kann man problemlos kombinieren. Ich weiss nicht wie du dir das vorstellst mit den 3cm Steigerungen. Hochsprung ist nicht wie Laufen, wo man die Zeit stetig verbessert solange man nur schneller rennt. Du müsstest dich in erster Linie qualitativ verbessern und das geht nicht wenn man viel springt und auch nicht wenn man sehr viel springt. Man müsste sehen wie du springst und dir dann Hilfestellung geben, denn als Anfänger wirst du sicher prinzipielle Fehler machen. Stellst du die ab springst du 20-30cm höher, wenn nicht wirst du dich kaum verbessern. Ich würde dir raten, einen LA Club zu suchen oder jemanden, der sich mit dem Hochsprung auskennt. Wenn das gar nicht geht dann nimm wenigstens deine Sprünge auf und stell sie ins Netz, dann kann man so von der Ferne Hilfe geben.

Was du jetzt schon machen kannst: Zieh Spikes an (wenn du schon keine Hochsprungschuhe hast). Nimm einen festen Anlauf und zähle die Schritte (z.B. 6 Schritte bis zum Absprung). Die Stelle bei der du losrennst musst du markieren und dann füsselst du sie ab, so hast du immer einen konstanten Anlauf. Der Anlauf ist nie frontal zur Latte sondern in einem Bogen. Deshalb läuft man auch immer mit einer Schulter Richtung Boden. Zieh beim Sprung die Arme hoch und mach dich lang. Kurz vorm Absprung drehst du dich so, dass du mit dem Rücken (!) zur Latte springst. Du musst erst in eine Steigphase kommen, bevor du die Latte überquerst.

Was möchtest Du wissen?