Tips für Hochsprung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu direkter Anlauf, da muss mehr Kurve kommen (Anlauf mit Kurve bemessen und dann linke Schulter beim Anlauf nach unten)

Anlauf ist noch recht langsam, Es sollten Impulsschritte sein; hoch (Knie hoch), weit, schnell.

Der Absprung ist nicht deutlich genug, da muss mehr kommen, versich das rechte Bein beim Absprung hoch zu reissen.

Du lehnst dich recht schnell über die Latte, das geht bis 1.50 aber darüber dann nicht mehr. Der Sprung muss in die Höhe gehen

Du rotierst zu wenig, deshalb springst du dann auch nicht mit dem Rücken rüber sondern auf der Seite.

Ansonsten; für eine Woche ist das schon sehr gut.

http://www.youtube.com/watch?v=MSV8ez2qV2c&feature=plcp Bin 1.50 m gesprungen Hab bei dem video noch nicht deine antwort gesehen :D Vielen Dank ihr habt mir sehr geholfen :).Ich glaub dann schaff ich auch 1.60 :)

Deutlich besser ab- und damit höher gesprungen. Touchiert nur mit der Wade. Das heisst du musst etwas früher abspringen.

0

Du bist immer noch an der Latte entlang "geschlichen", bevor du abgesprungen bist. Zeichne dir mit Kreide ein kleines Feld ca. 1m neben dem rechten Ständer und ca. 80cm vor der Latte auf, in dem du abspringen musst. Der Oberkörper weicht immer noch nach hinten aus. Was die Sprungkraft angeht, bleibe ich bei meiner Einschätzung.

Weiter so, es geht voran!

1

Was möchtest Du wissen?