Beinpresse

2 Antworten

Mal abgesehen davon das es keinen Unterschied vom Trainingseffekt her gibt, wozu sollte sich jemand so ein unnützes Teil ins Wohnzimmer stellen? Du kannst mit einer Beinpresse nicht mal annähernd den Effekt einer Kniebeuge erreichen. Aber um deine Frage zu beantworten. Es ist egal. Eine Übertrag aufs Radfahren (falls dein Name darauf hindeuten soll) hast du mit beiden eher ganz wenig..

Der Vertikale und auch die 45 Gradpressen beanspruchen den Gluteus ( Gesäßmuskel ) etwas mehr als bei der geraden Presse, da du die Beine in der Position etwas weiter und besser zum Oberkörper ablassen kannst. Darüber hinaus kann die 45 Gradpresse für den unteren Rücken etwas angenehmer sein, was aber oftmals eine subjektive Empfindungssache ist. Bei der vertikalen Presse fließt mehr Blut in den Kopf was als unangenehm empfunden werden kann. Ich persönlich bevorzuge die 45 Gradpresse. Ansonsten trainieren alle gleich gut den Oberschenkel. Man muß halt ausprobieren womit man am besten klar kommt.

Was möchtest Du wissen?