Grundsätzlich 1-2 Tage nach Beinpresse Knieschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also zuerst mal; ob du Kniebeuge machst oder Beinpresse ist nicht so wichtig. Wenn dir das Gerät zu schaffen macht dann machst du einfach Kniebeuge in den verschiedensten Variationen.

Woran das liegt ist ohne zuzusehen unmöglich zu beurteilen. Shame on you, dass du nicht längst die Trainer gefragt hast wenn du schon in einem Fitness trainierst. Genau für sowas sind die doch da! Sag denen mal, sie sollen (nicht auf die Fussstellung sondern) auf deine Kniestellung achten und ob du eventuell leicht nach innen knickst während der Ausübung. Das ist erfahrungsgemäss die Wurzel aller Knieprobleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ate123 12.12.2016, 10:04

"shame" nicht ganz... klar habe ich gefragt...ich schätze gerade bei so etwas macht sich dann oft Preis & Qualität des Studios bemerkbar ;-) Aber Du hast Recht... während ich bei den squats tunlichst auf die Knie achte, habe ich bei der Presse meist nur auf die Fußstellungen geguckt :-/ Ich versuchs noch mal mit dem 3. Trainer oder picke mir eben jemanden von den Trainierenden raus, der das mal beobachtet. Dankeschön!!!!

1
wurststurm 12.12.2016, 13:44
@ate123

Oder einfach darauf achten, dass die Knie stabil bleiben (oder leicht nach aussen gehen) und schauen, ob sich das Problem dann erledigt.

Sehe ich ähnlich mit der Quali. Die besten FC erkennt man daran, dass die Trainer dort nicht mit den Dauerpumpern quatschen sondern dass sie umhergehen und die korrekte Ausführung begutachten und Hilfestellung geben.

0

Was möchtest Du wissen?