Anderes Sprungbein im Hochsprung?

3 Antworten

Das kann sein. Ich springe Hoch und Stabhoch mit links und Weit mit rechts. Ich hab mir das so angewöhnt damit die Belastung im Wettkampf (Zehnkampf) verteilt ist.

Nein, konzentriere dich lieber darauf mit welchem Bein du beim Hochsprung besser abspringen kannst, als darauf beide Sprungarten unbedingt mit einem Sprungbein ausüben zu wollen. Es kann durchaus sein, das du beim Hochsprung mit dem anderen Bein beim Absprung besser und effektiver abspringen kannst als beim Weitsprung. Höre hier auch auf dein Bauchgefühl was dir automatisch vorgibt wo du besser mit zurecht kommst. Im zweifelsfall mal Wahlweise mit dem rechten und den linken Bein abspringen. Hier siehst du dann ja auch wo du eine bessere Höhe mit erzielst.

Bei mir ist es genauso! Hoch springe ich mit links ab beim Weitsprung jedoch mit rechts! Ich kenn fast niemand der mit alle oder viele Sprungdisziplinen mit einem Bein macht!

Aber meiner Meinung nach kann es nie schaden beim Weitsprung-Training auch Steigesprünge mit dem "falschen" Bein zu machen! :)

Also net crazy machen :)!

Liebe Grüßlich

Lisa

Was möchtest Du wissen?