Ab welchem Körperfettanteil sollte man eine Diät machen?

3 Antworten

Das ist eigentlich sehr individuell und hängt vom Lebensgefühl und von den persönlichen zielen des einzelnen ab. Wenn der Körperfettanteil gesundheitsgefährdend wird, so etwa ab 30%, dann sollte man auf jeden Fall eine Diät machen. Ansonsten kann man auch mit einem KFA von 15% eine Diät machen, damit der Sixpack ab einem KFA von 10 bis 12% sichtbar wird.

Warum baut man Fett auf wenn man Muskeln aufbaut? Das macht irgendwie keinen Sinn. Um deinen KFA zu verringern musst du zusätzlich zum Krafttraining gesund essen (also wenig Zucker, Kohlenhydrate und Fett, dafür mehr Protein) und Ausdauer trainieren (Joggen und solche Sachen). Ich mache jetzt seit fast 18 Monaten eine Kombination aus Kraft und Ausdauertraining, wodurch ich meinen KFA verringert hab (Muskeln viel besser sichtbar).

... Viele machen eine Massephase und anschließend eine Defiphase. In der Massephase hast du einen Überschuss an Kcal was dann den Aufbau von Fetten unterstützt. In der Defiphase versucht man wenig von seiner aufgebauten Muskelmasse zu verlieren und das überschüssige Fett loszuwerden.

0

Wenn es dir nicht mehr gefällt. So einfach. Von Zahlen halte ich nicht viel.

Was möchtest Du wissen?