3 mal die woche 15 min joggen schlecht für Gelenke ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

3 mal in der Woche 15 min Joggen kann für einen normalen gesunden 15-jährigen bei deiner Größe und deinem Gewicht keinesfalls schlecht für die Gelenke sein. Wenn du jedoch an einer Verletzung (Verstauchung?) leidest, sieht das schon anders aus. Du solltest auf jeden Fall die Verletzung erst ausheilen lassen. Man kann aus dem, was du da andeutest, nicht entnehmen, ob du vielleicht auf Grund des Knackens mal einen Arzt aufsuchen solltest. Vorsorglich solltest du auf weichem Untergrund und mit gutem Schuhwerk laufen und dazu dich knieschonend (Vorfußlauf) bewegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mich der Antwort von "wiprodo" nur anschliessen. Wenn keine gelenkspezifischen Erkrankungen vorliegen und die Verstauchung komplett ausgeheilt ist, sind 3 x 15min Jogging die Woche nicht schädlich. Ich laufe seit 2005 regelmässig und zur Zeit 4 x die Woche und pro Einheit mind. 45 Minuten (max. 3 Stunden) zur Vorbereitung auf einen Marathon im Frühjahr und habe keinerlei Gelenkbeschwerden und/oder diagnostizierte Verletzungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn deine Verletzung auskuriert ist, dann sind 15 min joggen nicht der Rede wert. Das ist nicht schädlich für die Gelenke. Im Gegenteil. Die Gelenke werden nur durch Bewegung mit Nährstoffen versorgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?