also, da du 57 wiegst sollte dein primäres ziel sein gewicht zuzulegen, fatburning joga? du hast kein fett mit 57 kilo, würde jegliche cardioeinheiten komplett streichen, weil dein gewicht echt ziemlich niedrig ist. Aufwärmen vor training geht natürlich, 5 min reichen dabei vollkommen aus.

Bodyweight wird auf dauer keine optimalen aufbaureize geben, außer du meinst damit klimmzüge & und (push ups mit zusatzgewichten), bzw wenn du deine kadenz der ausführungen verlängerst.

mein rat, 3 mal die woche training, mit jeweils einem tag pause dazwischen, ein ganzkörpertrainingsplan der NUR aus 4 grundübungen besteht die sich in ausführung variieren, im wiederholungsbereich 8-10 WD

...zur Antwort

Hat aufjedenfall nichts mit dem Training zu tun, versuchs mit mehr Ballaststoffen rund ums training, und 3 Stunden vorm Training nichts essen.

...zur Antwort

6-10 sec ist viiiiiiiiel zu viel.. geh langsam nach unten, explosiv nach oben, davon kriegst net wirklich muskelkater weil das eigengewichtsübung ist, kannst dir ja ne 20er scheibe aufn rücken legen lassen dann siehts ganz anders aus

...zur Antwort

Mach dir keine Sorgen darüber, einfach Grundübungen machen, Kniebeugen, Kreuzheben, Klimmzüge, Hantelbank, Military Press, vorg. Langhantelrudern. Da wird der ganze Körper eine anabole Orgie erfahren und wachsen. Alles jeweils 3 Sätze im Wiederholungsbereich 6-12 WD, progressive Gewichtssteigerungen,.

...zur Antwort

Doch es liegt nur an der Ernährung.

...zur Antwort

Hallo,

willst du schnell und gut Leistung steigern dann ein Ganzkörpertrainingsplan mit ausschließlich alternierenden Grundübungen im 6-12WD Bereich, jew. 3 Sätze, 3x die Woche mit 1Tag Pause dazwischen, dein Proteinbedarf 1,5-2g pro 1 kg Körpergewicht.

Grundübungen: Kniebeugen, Kreuzheben, Hantelbank (ich rate negative), Militäry Press, Klimmzüge, Dips, vorg. Langhantelrudern.

...zur Antwort

Der Nutzen von Casein ist es dass es langkettige Proteinketten sind, die nicht sofort resorbiert werden sondern deinen Körper über einen viiiiiel längeren Zeitraum mit Aminos versorgen, genauso wie bei kurzen und langkettigen KH's.

Und beim Casein empfielt sich der Einnahmezeitpunkt explizit vor dem schlafen gehen!! Ergibt ja sinn, in der Nacht fasten wir sozusagen, und verbrennen außerdem keine Energie aus den Glykogenspeichern sondern 70-120g vom körpereigenem Eiweiß, das ist als der nächtliche Eiweißzoll bekannt.

...zur Antwort

Da hast vieles falsch verstanden,

??Pro Wiederholung mache ich 100 am Stück?? eher pro Satz, und da bist du um die 85 WD drüber.. versuchs mal mit 3-4 Sätzen MIT Zusatzgewicht, 10er, 20er scheibe, und da 6-12 WD jeweils, und 1500kcal isst eine sehr kleine Frau, als Mann solltest du die 2500-3000 anstreben.

Für Rücken natürlich Klimmzüge, 4 sätze, bis positive Muskelversagen

...zur Antwort

Er meint er will sich soweit abhungern dass man die Muskelansätze des Bauchs die bei jedem Menschen der nicht trainiert ab nem bestimmten KFA sichtbar sind, zum Vorschein bringen.

Und Training hat keinen Einfluss drauf aufs Töpfchen öfter gehen zu müssen.

...zur Antwort

Und versuchs mal mit nem menschlichem WD-Bereich für deine Arme, 8-12 bei Trizeps, 6-8 Bizeps, natürlich auch bedenken dass man Pro Übung 3 und nicht 300 Sätze macht

...zur Antwort

nein, keine probleme... hat komplett gar nichts mit wachstum zu tun

...zur Antwort

Bringen tut es leider nichts, wenn du 6 mal die Woche trainierst, dann fehlt die Intensität, wenn du aufbauen willst, beschränke NUR auf Grundübungen Klimmzüge, Kniebeugen,Kreuzheben,Hantelbank im 6-8 WD Bereich immer mit 1 Tag Pause dazwischen, 3x die Woche

...zur Antwort