An Oberschenkel/Innenliegende Schenkel abnehmen als Mann?

5 Antworten

Der Körper entscheidet selbst, wo er zuerst Fett abbaut. Das ist genetisch, und nicht durch Sport zu beeinflußen. Einfach über die Ernährung abspecken, bis du an gewünschter Stelle so bist, wie du es wünscht.

1

Ich Zitiere für dich, weil du es glaube ich überlesen hast ;)

". Ich weiß man kann nicht direkt genau da abnehmen, da brauch ich keine Leute die jetzt schreiben " das geht nicht" "

0
33
@SenorMcFly

Und ich zitiere deine eigenen Worte, für dich: "Wie kann ich nun am besten da in der Region an Umfang verlieren?"

0
1
@whoami

Beantwortet trozdem nicht das Grund prinzip des Text. Also ist dein Kommentar völlig Sinnfrei und nicht Hilfreich.

0

https://aesirsports.de/2016/04/hochintensives-intervalltraining-hiit-anfaenger-vorteil-studien-review/

bitte niemals low intensity cardio machen, ist komplett sinnlos...

Bei hiit verbrennt man bis 6mal mehr fett

1

Mache momentan auf den Laufband Höhstesteigung (20%) und 5,5Kmh und das 60min. Das geht gut in die Beine. Also es strengt echt schon an, weiß nur nicht ob das der schlüssel zum Erfolg auf dauer ist.

0
4
@SenorMcFly

wie sehen deine beine aus, definiert oder eher weich, erkennt man muskelansätze? falls sie dir dick vorkommen und es sich dabei um eine fettschicht handelt, schlage ich dir vor es mit HIIT zu versuchen, sich da wirklich vorsichtig hineinzutasten und sich zu steigern, das verspricht die beste fettverbrennung in kürzester zeit, und ist sehr zeitsparend.

Proteinreiche Kost, dein Bedarf ist dein Körpergewicht x 2 in g, also bei 80kg wärens 160g täglich.

kohlenhydrate limitieren, die kurzkettigen minimieren, außer in der PWO mahlzeit.

Das laufen entwickelt deine muskulatur bis zu einem gewissen grad, hat aber auch das potenzial diese zu verheizen..

ich würde auf das laufen mit niedriger intensität verzichten und dafür einen ganzkörperplan 3x wöchentlich machen, nur mit jeweils 3 grundübungen im 6-8er Wiederholungsbereich und 1 assistenzübung für die hintere schulter mit 3 sätzen, 12-15 WD, dazu 2x wöchentlich jew. 20 minuten HIIT Sprinttraining implementieren

0
33
@SenorMcFly

Nochmal: Training trainiert die Muskeln unter der Fettschich, NICHT das Fett!

0
1
@AmneziaSquad

Im Prinzip sind die Dick. Der Oberschenkel an sich ist etwas muskulär, aber die Innenschenkel schwabbelt halt, also weich.

Mein Oberkörpertrainingsplan hab ich, habe vor kurzem auch Beintrainig gemacht und wenig angestrengt, aber ich glaube ich verliere da kein Umfang sondern nehme wohl er zu an Umfang. d.h. ich such jetzt für die freien tage etwas wo ich am umfang verlieren kann bezüglich beine/bauch.

0

Problemzone Beine - Was kann ich noch alles machen?

Guten Morgen,

seit ca. 4 Jahren gehe ich ins Fitnessstudio, da ich damals für 2 Jahre keinen Sport gemacht habe und meine Beine ein bisschen aus der "Form" gegangen sind. Sprich meine Oberschenkel sind ein wenig schlabberig :P Ich bin sonst sehr schlank. Mein Ziel war und ist es immer noch an den Oberschenkel an Umfang zu verlieren und gleichzeitig dort das Fett abzubauen (klar kann man sich nciht aussuchen, wo man abnehmen möchte ;) ). Ich trainiere an der Beinpresse und meine Abduktion/ Adduktion. Zusätzlich gehe ich mittlerweile auf den Crosstrainer, weil durch das Rad fahren und der hohen Wattzahl meine Beine ein WENIG an Umfang zugenommen haben. Was ich nicht wollte. Joggen gehe ich auch ab und zu, aber ich sehe keinen Erfolg?!

Nun meine Frage: Was kann ich noch alles machen? Ich meine, ich trainiere seit 4 Jahren und kaum was passiert. Mein Bauch und meine Arme sind sehr gut trainiert. Aber meine Beine machen mich fertig. Habt ihr spezielle Übungen?

...zur Frage

Oberschenkel Fett verlieren!

Hallo :) Ich möchte etwas schlankere Oberschenkel bekommen. Mit 54,5 cm sind sie jetzt nicht die fetteste, aber es ist doch ein ganz schönes Gefühl, wenn man nicht tausende Jeans anprobieren muss bis mal was passt!

Hab mir jetzt überlegt einmal auf dem lauband zu sprinten, weil das mehr fett verbrennen soll und auch Cardio Training und ein Beine workout zu machen. Dann noch ne etwas fettärmere Ernährung.

Was sagt ihr dazu? Tipps? Anmerkungen?

...zur Frage

Im Winter Muskeln aufbauen und im Frühling/Sommer abnehmen

bin weibl., 16, 162cm groß wiege 54kg habe mich vor zwei wochen im fitnessstudio angemeldet und habe mir folgenden plan überlegt um bis zum sommer eine super figur zu haben. Jetzt im Winter und wo es noch Kalt ist widme ich mich mehr dem Muskeltraining und ca.2 mal cardio und sobald es wieder etwas wärmer draußen ist würde ich gerne meinen KFA reduzieren, da ich ja dann schon etwas mehr muskeln aufgebaut habe und dann etwas mehr cardio 3-4x die woche machen kann. Ernähren tue ich mich schon gesund eiweißreich, gute fette und gute KH. Also kurz gesagt Winter-Aufbauen/Frühling-Sommer-Kfa reduzieren(abnehmen).

wäre das eine gute idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?