Wie viele Kalorien darf man zu sich nehmen, wenn man Gewicht verlieren möchte?

3 Antworten

Es kommt auch auf dein Alter, Größe und Gewicht an. Dann was du den ganzen Tag so tust und natürlich ob du Sport machst. Ich kenne einen Rechner, mit dem du es ausrechnen kannst. Ich würde ohne Bewegung berechnen. Dann kannst du Kalorien zählen und auf jeden Fall noch tüchtig Sport treiben, dann müsste es klappen. http://www.fitrechner.de/kalorienrechner/kalorienverbrauch.html

Ich würde mich da garnicht so nach den Kalorien richten. Verzichte doch so weit wie möglich auf Kohlenhydrate, am besten lässt Du sie ganz weg.Glaub bitte nicht den Unsinn daß der Mensch Kohlenhydrate benötigt. Im Gegenteil, wenn er darauf verzichtet wird er schlank und gesund.

32

Man kann nur abnehmen, wenn man weniger Energie zuführt als verbraucht, die Herkunft der Energie ist dabei absolut egal.

Natürlich kannst Du die Kohlenhydrate selber basteln. Kostet Dich nur etwas Muskelmasse. Zu Zeiten bezahlbarer Proteinquellen im Überschuss ist das rein technisch kein Problem.

Was machst Du eigentlich mit der ganzen Harnsäure die dabei anfällt? Wenn Du in 20 Jahren mit Gicht im Rollstuhl sitzt wirst Du den Blödsinn bitter bereuen. Du hast es doch ohnehin schon mit den Gelenken (siehe http://www.sportlerfrage.net/frage/weiter-laufen-mit-einem-knorpelschaden ). Wie lange machst Du das schon und weiß das Dein Arzt (zumindest der der die Arthrose festgestellt hat)

Und was machst Du wenn Du mal (z.B. auf Reisen, im Krankenhaus oder sonstwo) auf die dann vollkommen ungewohnte Normalernährung gesetzt wirst? Dann wird es Dir gehen wie dem Atkins, der hat innerhalb eines halben Jahres 50 Kilo zugenommen.

Trotzdem guten Appetit. (Schmeckt's eigentlich?)

0

Das hängt von dem jeweiligen Grundumsatz eines Menschen ab und der ist bei jedem auf Grund seiner Aktivität und seines Körpergewichtes anders. Primär mußt du eine negative Kalorienbilanz erzielen um abzunehmen. Das heißt du mußt über ein Ausdauertraining mehr Kalorien verbrennen als du am Tag über die Nahrung zuführst. Wichtig dabei das du dich ausgewogen ernährst. Also auch Vitamin und Mineralreich. An Hand eines Kalorienrechners kannst du in etwa ausrechnen wieviel Kalorien du benötigen würdest um dein Gewicht zu halten. Zum Abnehmen sparst du hier dann einfach einige Kalorien ein. Im unteren Link ist so eine Rechenangabe.

http://www.fitfuttern.de/2007/11/30/kalorienumsatz-berechnen/

Wie viel Kalorien sollte ich zu mir nehmen Grösse: 174 Gewicht : 63 und Geschlecht: Männlich ( ca 3. mal ins Fitness pro Woche, seit 3 Wochen)?

...zur Frage

Eiweiss, Kohlenhydrate, Fett ?!

Geschlecht: Männlich Alter: 17 Gewicht: 65 Kilo Grösse: 172cm

Kann mir jemand ausrechnen wieviel Proteine, Kalorien, Kohlenhydrate, Fett etc. zu mir nehmen sollte pro Tag, um Muskeln aufzubauen?

Vielen Dank für eure Hilfe !!! =)

...zur Frage

Nehmen Männer schneller ab als Frauen?

Habe mit meinem Freund mal so ein "Experiment" gemacht. Wir wollten einen Monat lang auf Süßes und ungesundes verzichten und viel Sport machen. (Nicht um unbedingt so viel an Gewicht zu verlieren, sonder eher um die allgemeine Fitness zu erhöhen.)Leider hat aber nur mein Freund abgenommen in der Zeit und ich nicht. Kann es sein, dass Männer schneller abnehmen als Frauen?

...zur Frage

Wieviel Sport muss ich am Tag treiben, um 4000 Kalorien zu verbrennen?

Gesetz den Fall, ich würde ca. 4000 Kalorien amtag zu mir nehmen. Welche Sportart und wieviel Zeit müsste ich investieren, um immer wieder soviel essen zu dürfen?

...zur Frage

Definitionsphase - Ernährung

Hallo!

Ich habe vor im Oktober mir der Definitionsphase anzufangen, von der Trainingsgestaltung her habe ich damit keine Probleme, jedoch fehlt mir das Wissen, was die Ernährung betrifft. Wie viele Kohlenhydrate, wie viele Proteine und wie viel Fett darf ich pro Tag zu mir nehmen? Wie viele Kalorien generell?

Zu mir, ich bin weiblich, 18 Jahre alt, 172cm groß, wiege ca 65 kg und betreibe seit 2 Jahren Kraftsport. Wenn mir jemand helfen kann oder mehr Daten von mir braucht, einfach melden.. wäre sehr lieb, denn im Internet bin ich etwas unbeholfen, finde nicht so recht das Richtige! :)

LG

...zur Frage

WIeviel Kalorien bei Kraftsport

Hallo ich hab mir schon einige Kalorienrechner angesehen und bei jedem kommt was anderes raus. Jetzt wollt ich ma wissen wieviel Kalorien ich ca zu mir nehmen muss und wollt deshalb ma fragen was ihr so schätzt. Ich bin momentan 1,90m groß und wiege 82 kg. bin schon seit nem Jahr im Fitnessstudio und habe seitdem ca 10-11 kg zugenommen. Bis jetzt hab ich noch keine Suplemente genommen und wollt ma mit Weight Gainer anfangen und meinen Kalorienbedarf zu erhöhen. Bei einenm Weight Gainer pro Tag würde ich ca 3500kcal - 3600kcal zu mir nehmen bei meiner jetzigen Ernährung die sehr ausgewogen ist. D.h. Vollkornprodukte/fettarme Milch/Quark (mager) /Fleisch (kein Schwein) /Fisch / Reis / Kartoffeln /Nudeln. Zudem trinke ich 4-5l am Tag. Ist diese Ernährung ok für einen der Kraftsport macht? Sollte ich bei meinem Gewicht mehr zu mir nehmen wenn ja was(habt ihr da Empfehlungen?)? Wieviel Kalorien muss ich an einem Trainingstag aufnehmen und wieviel für einen normalen Tag (ohne besondere sportliche Aktivität)?

Ich hoffe auf möglichst viele Antoworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?