bauch weg kalorien weg

3 Antworten

Es kommt darauf an was man isst, also keine leeren Kohlehydrate wie etwa Weißbrot sondern lieber Vollkornbrot. Ich würde auch nicht auf alles verzichten, denn dann hat man plötzliche Heißhunger Anfälle. Lieber alles essen aber eben weniger. Am besten zum Abnehmen eignen sich Ausdauersportarten, wie Laufen, Rad fahren oder schwimmen.

zu diesem Thema hatten wir schon sehr viele Fragen und noch viel mehr gute Antworten. Schau mal unter http://www.sportlerfrage.net/tag/abnehmen/1 Ich schließe mich da voll zund ganz der Antwort von jo7840 an. Außerdem scheinst du etwas ungeduldig zu sein. Man bekommt seinen Bauch nicht von heute auf morgen weg. Schließlich hat es ja auch einige Zeit gedauert, bis man ihn bekommen hat. Mach dauerhaft und regelmäßig deinen Sport und ernähre dich gesund und bewusst. Der Körper muss sich erst an diese Umstellung gewöhnen, und dann klappt das schon, dass der Bauch langsam verschwindet.

hi also mit 14 würde ich mir noch nicht allzugroße sporgen machen,da du noch wachsen tust Extrem kalorien einsparen würde ich auch nicht empfehlen.Du solltest deine ernährung auf eine gesunde und ausgewogene art umstellen. Dann solltest du sport machen,(joggen,radfahre etc.)und ein kleines defizit an kalorein duch das essen erzielen(z.B. 200 kalorien durchs essen+200 kalorien durch den sport)wenn du das so durchziehst,wirst du erfolge haben,garantiert.und eine spezielle bauchweg übung gibts nicht,ist genetisch beding wo es zu erst ansetzt und verschwindet. wünsche dir viel erfolg und hoffe das ich dir helfen konnte

Was möchtest Du wissen?