Wie sollte man sich nach dem Cheatday ernähren?

3 Antworten

Nach dem Cheatday esse genau so weiter wie es Dein Ernährungsplan vorgibt. Es ist ja der Cheatday, damit du mal aus der Rolle fallen kannst. 

Einfach normal weiter. Cheatmeals einmal pro Woche sind sogar Vorteilhaft, weil der Körper durch sie wieder mehr Kalorien verbraucht. Außerdem brauchst du um Muskeln aufzubauen doch sowieso viel zu Essen.

Eine minderwertige Mahlzeit ist noch kein Weltuntergang. Solange sich das nicht andauernd wiederholt. Iss danach ganz normal weiter und gut iss.

Allerdings ist ein Cheatday für die meisten nur ein Vorwand sich vollzustopfen mit McFress und Co. Profis machen das ganz anders. Die essen auch am Ladetag nur erlaubte nahrungsmittel, allerdings dann etwas mehr.

Belohnung sollte man nicht im Essen suchen, sondern im Trainingserfolg. DAS ist Sportgerecht...


Welche Übung findet ihr am effektivsten......?

Hallo,

undzwar wollte ich fragen welche Übung den ganzen Bauch trainiert also sixpack. Ich trainiere derzeit zuhause mit GK.

wäre nett wenn ihr mir 1 oder 2 Übungen rein schreibt die ich ins GK rein machen kann

Danke

...zur Frage

Verletztbeding trainingspause, allerdings zu viel gegessen, hilfe?

Hallo Leute gestern hatte ich in meiner Aufbauphase ein wenig übertrieben. Normal esse ich ja immer gut und gesund, jedoch war es auch mein letzter Trainingstag da ich merkte dass meine Kraft schwindet und ich auch richtig schmerzen habe wenn ich trainiere, das geht schon die ganze Woche so und deshalb hab ich mich dazu entschieden mal eine Woche zu pausieren und zu gucken wie es mir nach dieser geht Nun allerdings wollten meine Eltern gestern abend essen gehen, ich bin mitgegangen und es gab auch gut was zu essen ich hab mich nicht zurück gehalten, naja war 1000 cals im überschuss :D Soll ich dann, da ich ja keinen Sport mehr mache, als ausgleich für gestern einfach weniger essen also nur auf dem Grundumsatzniveau bleiben oder einfach mal diesen "zwangsurlaub" genießen ? Wiege derzeit 58 Kilos mit einem KFA von 7%, 2 kg zunahme bzw 3 würde ich sogar noch toleranterweise in Kauf nehmen Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit und im Vorraus für die Antworten

...zur Frage

Trainingsplan für schnellen Muskelaufbau zuhause?

Ich möchte meine Muskeln trainieren (hauptsächlich Bizeps, Sixpack) & so schnell wie möglich ein Resultat haben (am besten bis zum sommer, wenn sowas überhaupt funktioniert), aber ich weiß nicht wie so ein Trainingsplan aufgebaut ist.

...zur Frage

Mehr oder weniger essen?

Also ich bin w/14 und wiege ca. 60kg mit 1,77m Größe. Mein Problem ist nun, dass ich gerne einen großen Po und einen flachen Bauch hätte und nun auch seit 2 Monaten jeden Tag eine halbe stunde trainiere. Aber immer unterschiedliche Partien, sodass die Muskeln sich ausruhen können, keine Sorge :) Leider zeigen sich wirklich null Ergebnisse obwohl auch schon früher jeden zweiten Tag trainiert hab.....Nach meinen Überlegungen liegt es an den Kalorien (bin veganerin- nur zur info was aber nicht zum diskussionsthema werden soll....) entweder sind es zu wenig und ich baue deshalb keine Muskeln auf oder es sind zuviele :/ Ich esse 6 Tage die Woche so 1.100-1.400 kcal und einen (manchmal auch zwei XD) tag in der woche habe ich cheatday, wo ich geschätzt die 3.000-4.000 kcal Marke gut überschreite, hihi.... Ich bin schlank aber hätte halt gern etwas mehr "Form" und halt mehr Muskeln on Po und Bauch, danke schon mal im vorraus :D

...zur Frage

Low Carb Diät - kann ich bis Sommer abnehmen?

Ich esse einmal am Tag Pute mit gemüse und bisschen Spinat obendrauf , ich liebe es es macht mich satt und ich esse es seit einer woche und würde es auch länger tuhen .Ivh will abnehmen und mich gesünder ernähren das heißt wenn ich genung abgenommen habe das ich mich weiter mit gesunden sachen ernähre um nicht zuzunehmen Ich trinke am Tag 1-2 Liter wasser . Ich bin 18 Jahre alt , 1,83 groß und wiege 80 K

zu meiner frage , wenn ich einmal am Tag genau das esse würde ich abnehmen bis zum Sommer? Mit 65-70 Kilo währe ich zufrieden . Ab und zu gehe ich auch Radfahren und joggen. Vor meiner diät habe ich alles gegessen und sehr viel Kola getrunken nachts sehr viel gegessen.

...zur Frage

Trotz süßigkeiten abgenommen?

Ich (20 j.,w.,160cm,75 kg) habe in 2 jahren insgesamt 45 kg abgenommen. Vor einem Jahr erreichte ich 78,das schwankte dann bis vor einem Monat zwischen 78 und 76,8 kg,nie weniger als das. Vor 3 Monaten fing ich an mehr Sport zu machen und maximal 1300 kcal am Tag zu essen,zwischendurch immer mal wieder ein paar Tage low carb (50g) und sonst maximal 100g-120g ,und nahm trotzdem kein gramm ab was sehr frustrierend war. Vor einem Monat habe ich mich eine Woche lang nicht gesund ernährt weil ich im Urlaub war,dh Schoko ,Chips etc. Dann fing ich wieder an mich gesund zu ernähren und nahm 1200 kcal zu mir,und nach einer weiteren Woche wog ich nurnoch 75,was ich auch bis heute halte,allerdings bewegt sich jetzt mal wieder nichts. Ich versteh überhaupt nichts mehr...Hat jemand eine Idee wie das sein kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?