Händigkeit im Golf, mit welcher Hand spielt man?

2 Antworten

Du kannst natürlich auch mit links spielen, sieht aber wirklich etwas komisch aus. Die Schläger müssen jedenfalls danach ausgerichtet sein, weil ansonsten schlagst du mit dem rücken des schlägers.

Meine freundin ist linkshänderin spielt aber auch mit der rechten hand golf.

ich glaube dass ist eine angewöhnungssache?!

Die Antwort von "golfcrack" ist weitgehend o.k.... Aber seltsam finde ich, als Standard von Rechtshändern zu fordern, mit dem Eisen 8 über 150 Meter zu schlagen.... Sorry, aber damit bewegt man sich in Reichweiten, die allenfalls bei single-Handicappern zu finden sind (oder besser). Ich schreibe das, damit der Normalgolfer nicht frustriert wird, wenn er mit dieser Anforderung hier konfrontiert wird. Ich habe ein solides handicap um 13 und meine Standardlänge für ein gut getroffenes Eisen 8 ist 130 Meter..... (ich rede von einem ordentlichen und kontrollierten Schlag, nicht von einem dünn getroffenen oder gar getoppten Käse, der ewig ausrollt.... das ist kein Golf)

Was möchtest Du wissen?