sollte man als tennisspieler mit links(mit der schlechten hand halt)auch tennisspielen können?

2 Antworten

Richtig gute Spieler können es auch mit links. Wenn man viel trainiert nimmt man irgendwann ach mal den Schläger in die andere Hand und spielt zum Spaß ein paar Bälle. Man weiß was man machen muss, dann klapt das schon. Heute wird es ja auch öfter am Anfang ins Training eingebaut. Wer von anfang an mit links spielt, der lernt auomatisch mit rechts mit und kann dann alles viel besser umsetzen! Absolut sinnvoll, das also mit zu üben!

Ja es ist ein sportwissenschaftliches Phänomem, dass wenn man die linke Hand trainiert, auch die rechte stärker (besser) wird.

Was möchtest Du wissen?