Beim Startblock - welches Fuß muss hinten sein?

4 Antworten

hallo, schön mal wieder von dir zu hören. meine persönliche erfahrung: der rechte füß war beim start vorn, weitsprung mit links. bei einem wettkampf bin ich mehrfach mit dem falschen, also dem rechten fuß ans brett gekommen. ich sagte mir "gut, beim nächsten versuch springst du eben rechts ab". gesagt, gesprungen, neue bestleistung und seit daher immer mir rechts. ich bin rechtshänder und beim fußball rechtsfüßer. also: ruhig experimentieren. kraft ist das eine und gefühl das andere.

es gibt 2 möglichkeiten das zu testen für dich : 1. welchs ist dein sprungbein ? z.b. beim hoch und weitsprung ? mit welchem fühlst du dich wohler, kräftiger und koordinater beim springen? wenn es das linke ist, sollte das linke bein auch vorne sein, da es das stärkere der beiden ist.

  1. stell dich mal ganz locker hin. ein freundin oder dein trainier soll dich nun von hinten stark schubsen dass du nach vorne fällst. jetzt musst du unbewusst einfach warten bis der boden kommt bist du irgendwann automatisch ein bein nach vorne ziehst um dich abzufangen um nicht hinzufallen ! versuch ncicht bewusst ein bein zu benutzen um dich abzufanegn, sondern habe keine hintergedanken, lasst dich einfach schubsen und guck mit welchem bein du dich abfängst. dies ist dann mit sehr großer wahrscheinlichkeit dein sprungbein und das bein welches vorne im block ist.

und dass dein start schlecht ist muss nciht daran liegen. ich kann auch mit meinem anderen bein vorne starten und komme genau so stark weg (liegt ev auch daran dass ich eine "beidbeinigkeit" habe, v.a. durch dreisprung). wichtig ist dass du kräfitge beine hast um gut zu beschleunigen und einen starken oberkörper, der u.a. für einen untersütztenden armschwung in der beschleunigung sorgt. arbeite auch an deiner technik am start mit deinem trainer

Hallo:) Mir wurde immer gesagt, dass man den stärkeren Fuß nach vorne und den schwächeren nach hinten tun soll. Ich denk mal, weil man da ja mehr Kraft hat und sich dann besser abstoßen kann. Ich hab als Rechtshänderin (und "Linsfüßerin") immer das linke Bein vorne, aber probier am besten selber aus, wie du am schnellsten bist, es gibt ja nur 2 Möglichkeiten:)

Lg

Tennis Vorhand

Hallo, spiele schon länger Tennis und habe es gelernt das man den linken Fuß nach vorne stellt beim Vorhandschlag (Rechtshänder). Aber jetzt lerne ich im Schulunterricht, dass man den rechten Fuß nach vorne stellen soll.Nichteinmal parallele Fußstellung sondern wirklich der rechte Fuß vorne und ich denke das kann doch garnicht richtig sein oder? Gruß

...zur Frage

Wie lerne Ich einen Schrittüberschlag?

Hi :-)

Ich versuche schon lange einen Schrittüberschlag zu lernen (Beim Training mit Spottern), aber ich bekomm es einfach nicht hin. Langsam glaub ich echt ich bin zu blöd dazu, die meisten aus meinem Verein können den schon oder haben die Technik einfach schneller und besser drauf.

Meine Probleme beim Überschlag:

  • Ich habe einen Beinwechsel (ich wechsle die Position der Beine während des Überschlags -> erst ist das linke Bein vorne (rechts, also mein Standbein, zieht hinterher), dann wechsel ich und mein Standbein (rechts) ist vorne

  • Ich lande meistens auf dem Po

  • ich biege meinen Rücken während des Überschlags kaum zur Brücke, drücke kaum mein Becken raus

Ich weiß einfach nicht, wieso das nicht in meinen Kopf geht. Bei Anderen sieht das so einfach aus, aber ich bekomm das einfach nicht hin! Ich hab mir schon gefühlte 100 Tutorials auf Youtube angeguckt. Was kann ich tun, damit ich den Schrittüberschlag endlich lerne? :-(

Liebe Grüße & Danke im Vorraus!

...zur Frage

Wie ist die Fußstellung des Standbeins beim Push Kick beim Kickboxen?

Hallo zusammen! Kann mir jemand die Fußstellung erklären, die man im Standbein haben sollte wenn man beim Kickboxen / Thaiboxen einen Push Kick macht? Stehr der Fuß nach vorne, so wie beim Frontkick?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Skatboarden Bein

Hallo, Ich hab ein kleines Problem... Wenn ich einfach ein bisschen skate, dann fahre ich mit dem linken Bein vorne. (auch beim Snowboard ist links vorne). Jetzt aber, wenn ich den Ollie machen will, dann geht das nicht mit rechts hinten, da links mein sprungbein ist. Das kann ich irgendwie nicht, das geht nur mit links hinten. Aber das Problem ist, ich kann nicht mit rechts vorne fahren, da ich dann sowas von keine Kontrolle habe... Auch bei einer HalfPipe runterfahren würde ich glaub ich eher mit links voraus gehen... aber der Oli geht nicht mit rechts hinten... Und snowboard fahren tu ich ja auch mit links vorne.. Ich weiss nicht was cih machen soll, soll ich üben mit rechts vorne zu fahren, oder soll ich einfach mit links weiter machen, dann halt die Tricks fast nicht beherrschen? Brauche eure hilfe, danke :)

...zur Frage

Ist diese Bewegungsbeschreibung für den Schlagwurf richtig ?

  • Ball vor der Brust
  • Einstemme
  • Ball nach hinten führen -Verwringung -rechte Fuß wird nach vorne gesetzt
  • Oberkörper etwas nach vorne -Blick nach vorne

Und wird der Arm beim werfen gestreckt oder lang lassen ? Weil einige werfen doch wie Kugelstoßer habe mal gehört ???

...zur Frage

Handball mit links werfen

Hallo,

Es ist ein bisschen kompliziert aber ich versuche mal es zu beschreiben und hoffe ihr versteht es und könnt mir helfen. Also ich bin spiele Handball. Ich bin Linkshänder doch beim Handball spielen werfe ich mit rechts da meine rechte Hand kräftiger ist als die linke doch mit meiner linken Hand habe ich die Technik besser drauf als mit der rechten Hand weil ich beim werfen mit rechts meistens aus dem Ellenbogen werfe anstatt aus der Schulter. Nun ist meine Frage da ich ja eigentlich Linkshänder bin im normalen Leben ob es möglich ist meine linke Hand zu trainieren damit ich irgendwann auch mit links hart werfen kann. Ich hoffe ihr habt alles soweit verstehen können und hoffe ihr könnt mir helfen. Ahja ich bin 14 Jahre alt :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?