ich möchte sport machen ..aber auf keinen fall abnehmen

4 Antworten

weiterhin könntest du neben einem ausgewogenen Krafttraining auch auf Nahrungsergänzungen wie Proteinshakes setzen. Diese versorgen Dich mit allen nötigen Mineralien und Proteinen, damit du nach dem Training keine Muskelmasse verlierst und auch Verletzungen vorbeugst!

ein guter Nahrungsergänzungshersteller ist z.B. BODYSTAR.. deutsche Marke, deutsche Produktion, in Deutschland geprüft!

Ich würde Dir also zu einem Krafttraining raten (3-4x die Woche) + 1x wöchentlich Cardiotraining und eine ausgewogene Ernäherung + Nahrungsergänzungsmittel. Damit solltest du eigentlich einen guten Aufbau bemerken und vor allem straffes Gewebe!

gruß

du musst nur genug essen. Am besten gesunde nahrungsmittel. Du nimmst nur ab, wenn du dauerhaft mehr Kalorien verbrauchst als du du zu dir nimmst.

wär da nicht ein kcalzähler(pulsuhr )sinnvoll?

0

Hey vorbildliche Einstellung, ich würde dir empfehlen viel Eiweiß zu essen um kein Gewicht zu verlieren. Das geht in die Muskeln und die wiegen ja bekanntlich mehr als Fett

Ich bin skinny fat und weiß nicht was ich machen soll?

Ich bin 17 Jahre und 170cm. Ich wiege 74 Kilo und habe einen KFA von 23 %. Ich war früher sehr übergewichtig und habe dann durch radikale Diäten extrem schnell und viel abgenommen. Heute weiß ich das es falsch war. Durch das abnehmen ist meine Haut sehr weich geworden , es fühlt sich nicht fest an , meine wangen hängen leicht. Außerdem habe ich dadurch eben so einen skinny fat Körper bekommen. Meine Arme und Schultern sind recht dünn , aber mein Bauch / Hüfte und meine Beine sind sehr dick. Ich weiß nicht ob ich jetzt erst etwas runter mit den kcal soll und etwas fett verbrennen soll und dann aufzubauen oder ob ich erst aufbauen soll und dann definieren soll. Wenn ich jetzt abnehmen würde , dann würde meine Haut doch noch mehr „hängen“ und ich würde die wenigen Muskeln die ich habe verlieren. Und wenn ich erst aufbauen würde , dann würde ich ja auch fett aufbauen und mein Bauch und meine Beine sind schon sehr dick. Was soll ich machen ? Mir ist es wichtig das meine Haut gut mitkommt und keinen Schaden davon trägt. Ich will einen schönen , muskulösen , straffen Körper. Was soll ich tun?

...zur Frage

ABNEHMEN + CARDIO

1.Verbrennt man viel Fett wenn man auf Crosstrainer trainiert? 2.Wie verbrenne ich sie ohne ich meine Muskeln zu verlieren? 3.Was muss ich essen und wann muss ich essen? 4.Ist das gut wenn man nur Eiweisreich isst und 5 mal die Woche 2 Stunden CARDIO macht auf Crosstrainer?

...zur Frage

Eine Woche Trainingspause?

Guten Morgen und frohe Ostern meine Lieben Sportler ! Ich habe eine Frage an euch da ich das noch nie gemacht habe. Undzwar geht es darum dass ich vor 4 Monaten angefangen habe Krafttraining zu machen und dazu noch Zumba (dh 4 Tage Krafttraining und 2 Tage Zumba) Ich bin dadurch von 80 Kilo auf 63 gekommen und fühle mich wohl in meinem Körper, sehr wohl sogar und möchte ihn garnicht verlieren, zumindest bis Sommer da das ganze harte Arbeit war. Nun denn ich bin jetzt 17 Jahre alt, 170 groß, männlich und habe einen KFA von 7%. Das Problem ist jetzt ich bin im Urlaub bei meiner Oma und verbringe da die Osterfeiertage, ohne Studio, nur rumsitzen, höchstens mal ne Stunde Zumba am Tag oder mal shoppen gehen aber sonst nichts. Ich fühle mich nervös und unausgelastet weil ich kein Sport machen kann, meine Oma verbietet es mir auch dass ich in der Zeit wo ich da bin Sport zu machen weil ich "ja auch mal ohne kann". Es gibt auch nur ungesundes Essen irgendwie. So die eigentliche Frage ist : wenn ich meinen Grundumsatz auf 1500 kcal am Tag halte, werde ich doch nicht an fett bzw speck ansetzen oder? Und wie schnell würde ich das wieder wegbekommen? Weil ich hab wirklich angst meinen Body zu verlieren und ich bin die ganze Zeit hibbelig und will was machen was aber nicht geht (leider) Bitte keine Sarkastischen antworten, das is n riesen Problem für mich, danke im Vorraus LG

...zur Frage

Wieviel KOHLENHYDRATE verbrennt man beim Sport?

Ich les immer nur was von Kcal - mich würd aber mal interessieren, wieviel KOHLENHYDRATE man so bei 90min Freizeitfußball verballert.....

Und obs was bringt, wenn man 2 Std. vorher exakt diese Menge zu sich nimmt! Ich weiss, dass ein Teil der Energie auch über Fette/Fettsäuren gewonnen wird, aber bei Sportarten wie Fußball ist ja vorrangig der Zucker bzw. die Kohlenhydrate Energielieferant.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?