Wie kann ich meine Armkraft speziell fürs Nordic Walking trainieren?

Bilduntertitel eingeben... - (Krafttraining, Nordic-Walking, Walking)

3 Antworten

Du brauchst für das Nordic Walking deine Trizeps nicht verstärkt trainieren. Gehe hier lieber zu einem Ganzkörpertraining über, in dem du Liegestützen, Kniebeugen und Ausfallschritte ausübst. Liegestützen dürfte klar sein. Bei den Kniebeugen stellst du deine Beine Schulterbreit und gehst dann in die Hocke, verweilst in der Position 1-2 Sekunden und gehst dann wieder hoch. Das wiederholst du dann mehrmals. Bei den Ausfallschritten setzt du ein Bein nach vorne und gehst dann in die Knie. Dies kannst du auch mit Gewichten die du in den Händen hälst ausüben.

Gute Tipps!

0

ExuRei hat recht, warum willst Du nur die kleinste Muskelgruppe isoliert beüben? Der breite Rückenmuskel und die dazugehörigen Synergisten spielen für den Oberkörper eine wichtige Rolle. Gute Übung hierfür: Tera-band in die Türklinke einhängen (am besten Tür öffnen und in beide Klinken hängen), je ein Ende des Bandes in die rechte und die linke Hand nehmen. Frontal vor der Tür stehen, Band auf Zug bringen. Nun in die Abfahrtshocke gehen und die gestreckten Arme von vorne oben zur jeweils rechten und linken Hüfte ziehen (wie beim Doppelstockschub beim Skilanglauf).. und schön in der Hocke bleiben....

Hallo Sandi, ein isoliertes Nordic Walking Trizeps-Training ist nicht erforderlich. Besser sind Richtiges Nordic Walking - ALFA-Technik, Timing, Umfang, Richtung und Intensität (TURI), Nordic Walking Ganzkörperübungen, z.B. auf der DNV DVD "World of Nordic Fitness" und Elemente aus dem Pilates Evolved Programm, z. B. von Bodymotion - Standing Pilates zur Aktivierung des Powerhouse/Rumpfstabilität.

Viele Grüsse aus der Sport- und Seestadt

Was möchtest Du wissen?