Sind beim Nordic Walking 100 Schritte pro Minute ideal?

2 Antworten

Ich fände es ganz falsch nach einer solchen Planzahl zu walken. Viel besser wäre es, wenn du deine eigene ideale Schrittfrequenz ermittelst, die sicher abhängig ist von deinem Alter, Gewicht und gegenwärtigem Trainingszustand. Dann kommt es vor allem darauf an technisch gut zu walken, Arme vor die Brust und nach hinten ausschwingen etc., so wie man es bei einem Trainer lernt. Das ist weit wichtiger als einer Zahl hinterherzulaufen, die einen nur dazu verführt, technisch schlampig oder ausserhalb seiner Leistungsmöglichkeit zu walken.

Wie wurststurm schon gesagt hat, kannst du einen viel größeren Trainingseffekt erzeilen, wenn du nicht nach Pauschalangaben, sondern nach deine individuellen werten walkst. Ein guter Ansatz ist hier dein puls. Wenn du mit einem Pulsmesser unterwegs bist, und im Grundlagenausdauerbereich trainieren möchstest, sollte dein Puls immer im Bereich 60-75% deines Maximalpulses liegen. De Maximalpuls, bzw. deine Schwellen kannst du ganz leiht mit einem Leistungstest beim Sportmediziner herausfinden.
Pauschal nach "100 Schritte p.M." zu walken wäre auch falsch, da jeder Mensch eine andere Beinlänge und Gehart hat. Halte dich an den Puls, bzw. dein gefühl, dann erreichst du wesentlich mehr!

nehme ich zu wenig ab beim nordic walking?

Ich mache seid 4 Wochen schnelles nordic Walking jeden tag 1 stunde ca. 7-8 km. habe meine Ernährung umgestellt : ca 2 .5 Liter wasser trinken , hähnchenfleisch, putenfleich fisch, salat und Gemüse also fast keine kohlenhydrate außer morgens zum frühstück 2 scheiben Brot mit Marmelade und Quark zwischendurch Obst oder joghurt. trotzdem habe ich erst 2 kg abgenommen, finde ich ein bisschen wenig wenn ich lese das manche 4-5 kg abgenommen haben. mein ausgangsgewicht war 67,8 bei einer größe von 168cm, habe wie gesagt erst 2 kg abgenommen. mein ziel wären noch 4-5 kg. kann mir einer sagen ob das ok ist oder ob ich doch etwas falsch mache.

...zur Frage

Kontrolle bei Nordic Walking Marathon?

Wie wird bei einem Nordic Walking Marathon auf Zeit kontrolliert, ob man walkt oder läuft???Bei Gehern ist das einfacher, aber wenn pro Teilnehmer auch noch Stöcke hinzukommen wird die Sache ganz schön unübersichtlich...Gibt es da ein Kontrollsystem, oder wird da auf die Ehrlichkeit vertraut?

...zur Frage

Mit welcher Trittfrequenz sollte man mit dem Mountainbike den Berg hoch fahren?

Beim Rennrad fahren sagt man ja, dass man etwa mit einer Trittfrequenz von 90 bis 100 Umdrehungen pro Minute fahren sollte. Gibt es so einen Richtwert fürs Mountainbiken auch, wenn man den Berg hochfährt?

...zur Frage

Trotz intensivem Sport seit drei Monaten keine Veränderung

Hallo, meine Frau ist kurz vorm Verzweifeln. Sie macht seit ca. 14 Monaten Sport - anfangs mit Nordic Walking und seit Januar 5x die Woche auf dem Crosstrainer für ca. 45min - 1st. Sie ernährt sich morgens und abens mit Almased und Mittags mit Gemüse, Nudeln und viel Eiweiß (ab und zu natürlich auch Schweinefleisch) . Sie ist von Januar bis Juni von 72KG auf 65KG runter (ist eigentlich nicht viel), hat aber vom Umfang sichtbar was verloren. Seit ca. 3 Monaten geht aber gar nix mehr - weder vom Gewicht noch vom Umfang. Was kann sie ändern oder macht sie falsch? Sie trainiert entweder vormittags nach dem Frühstück, oder Nachmittags. Wenn man dem Crosstrainer glauben darf, verbrennt sie pro Training ca. 500Kal. Hat irgendjemand einen wertvollen Tip was sie ändern sollte, bzw. was Sie falsch macht. Für jeden Tip wäre sie dankbar. Viele Grüsse juergen1901

...zur Frage

Ist jemand so nett meine Spiroergometrie Ergebnisse auszuwerten?

Hallo liebe Sportgemeinde. Ich habe eine Spiroergometrie gemacht und was der Arzt mir im Anschluss sagte ist toll, aber nicht wirklich befriedigend. Bevor ich aber erzähle würde ich gern eure Meinung zu meinen Ergebnissen wissen. Am allerbesten wäre es, wenn ich gleich eine Analyse bekommen könnte. D.h. Aerobe Schwelle und Anerobe schwelle beziffern. Was ist mein maximalpuls?! Habe viele,viele Zahlen bekommen, aber bin selbst nicht in der Lage es auszuwerten...

Und zum Arzt sage ich zunächst mal nichts.... 😜 war kein Quacksalber, sondern renommierter Kardiologe. Bin wirklich auf die Antworten gespannt!

Hier mal meine Werte: Bin männlich, 37 Jahre alt, 180 cm groß und wiege 83 kg (bei ca. 11-12% Körperfettanteil)

Bin mir nicht sicher, welche Werte wirklich erforderlich sind, aber ich probiere es mal:

Minute 1, 100 Watt, 104 s/min, V'e l/min=22,4, BF=18,v'o2 ml/min 805,v'co2 ml/min 559, RQ 0,69 Blutdruck: 150/100

Minute 7, 175 Watt, 143 s/min, V'e l/min= 567, BF=21, v'o2 ml/min 2320, v'co2 ml/min 2059, RQ 0,89, Blutdruck 165/100

Minute 10,30, 225 Watt, 154 s/min, V'e l/min= 79,6, BF=28, v'o2 ml/min 3057, v'co2 ml/min 2785, RQ 0,91 Blutdruck 190/95

Minute 14, 250 Watt , 163 Schläge, V'e l/min= 108,3, Bf=35, v'o2 3823, v'co2 3657, RQ 0,96, Blutdruck 200/80

Minute 14:14, 250 Watt, 165 schläg, V'e 106,9, Bf 33, v'o2 3526, v'co2 3531, RQ 1,0

Danach wurde dann abgebrochen....

Kann es mir jetzt jemand erklären? Vielleicht unter anderen "thonie"? Der hat es bei einer anderen Fragestellerin hammermässig erklärt und bearbeitet.... Wäre euch super dankbar! Auf Wunsch kann ich die ergebnisblätter auch noch mal als Foto online stellen.

Habe jetzt nur ein paar Eckdaten aufgeschrieben. Gesteigert wurde in 25 Watt schritten... Würde aber hier den Rahmen sprengen! 

Freue mich auf eure Antworten! Gruß Turo

...zur Frage

Welches zusätzliches Training zum Rudern?

Hallo Allerseits, ich habe vor ca. 7 Wochen relativ intensiv mit dem Rudern begonnen, ich wollte etwas abnehmen und Muskeln aufbauen, da schien mir Ruden ideal. Ich habe auch schon Erfolge damit, ca. 1kg sichtbar abgenommen, ich war überrascht, dass das so schnell geht. (Ich bin Anfang 16 und 180cm groß, wiege 74.5kg) Nun Rudern soll ja 80% der gesamten Körpermuskulatur trainieren, aber wie kann ich die restlichen 20% gut trainieren (welche Muskeln wären das überhaupt)?. Ich trainiere 5-6 Tage pro Woche, ca. 70min (1200 Ruderschläge). 200 mal "langsam", kurze Pause, 100 mal Sprint, kurze Pause, usw. Ich bin an der letzten Stufe vom Kettler Cambridge M angekommen. Vielen Dank im vorraus und Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?