Hallo Tobimontana,

Achim Achilles schreibt über seine Sicht von Nordic Walking. Er meint Gehen mit Stöcken. Er meint die Geher mit Stöcken, die ihre Stöcke hinter sich herziehen. Nordic Walking ist eine eigenständige Sportart und hat mit Gehen mit Stöcken nichts zu tun. Maßgeblich sind die Grundkenntnisse der Nordic Walking ALFA-Technik (Ganzkörpertraining durch Intensität-TURI)Diese, sowie die Variationen von Nordic Walking wie skippings/Hopserläufe, Sprungläufe, Skating-Techniken, freestyle, nordic running, nordic snowshoeing/SchneeSchuhTouren sind bislang wenig bekannt. Infos und Videos dazu sind z.B. über den Deutschen Nordic Walking Verband (DNV) oder auf der ALFAcoach Webseite abrufbar.

Viele Grüsse aus der Seestadt

...zur Antwort

Guten Morgen stgb2400,

Gute Nordic Walking Stöcke aus Carbon, die auch auf Asphalt dämpfen, mit einer griffigen Asphalt-Spitze sind notwendig, um die Nordic Walking Technik (ALFA-Technik) umzusetzen. Eine fachkundige Beratung zu den Carbonqualitäten, Griffen, Schlaufen und Spitzen ist zwingend. Aluminium-Stöcke sind nur auf Schnee - noch - geeignet. Die Nordic Walking Geschwindigkeit ist absolut unerheblich. Maßgeblich sind Timing, Umfang, Richtung und Intensität der Nordic Walking Technik (TURI). Deren Qualität bestimmt auch die Herzfrequenzhöhen. Das Erlernen der richtigen Nordic Walking Technik und deren Festigung ist in der Regel nur bei einem qualifizierten Trainer - ab DNV instructor aufwärts - mit einer aktuellen Lizenz möglich.

Viele Grüsse aus der Sport- und Seestadt

Wolfgang Prohl ALFAcoaching

...zur Antwort

Der Verschleiss ist ungewöhnlich hoch. Im übrigen sind Asphalt-Pads in der Regel überflüssig, da sie lediglich der Geräuschdämmung dienen. Die Nordic Walking ALFA Technikhilft bei der Reduzierung der Geräuschentwicklung.

Viele Grüsse aus der Sport- und Seestadt

...zur Antwort

Gesundheit ist ein Prozess des vollkommenen körperlichen und geistigen Wohlbefindens. Fitness ist ein Zustand körperlicher Leistungsfähigkeit. Eine Kommunikation dieser Begrifflichkeiten findet unter den Titeln "Wellness" und "Selfness" statt.

Viele Grüsse aus der Sport- und Seestadt

...zur Antwort

Nordic Walking/Trail Running mit Hund funktioniert am besten mit dem NORDOGS Bewegungskonzept von NordicTEX. NORDOGS ist ein unelastischer Sport- und Hüftgurt, der die freie Beweglichkeit von Mensch + Hund beim Nordic Walking und beim Trail Running gewährleistet. Schulungen, Kurse und Ausbildungen könnem beim Deutschen Nordic Walking Verband oder beim Nordic Outdoor Center Münsterland gebucht werden.

Viele Grüsse aus der Sport- und Seestadt

...zur Antwort

Mit der Nordic Walking ALFA-Technik bleibt die Hand auf einer Höhe. Ein Heben und Senken des Stocks findet nicht statt. Gleichwohl sind Leuchten am Stock nicht sinnvoll, da sie das Pendelverhalten negativ verändern. Besser sind leichte Stirnlampen, die auch um den Hals getragen werden können und aktive Leuchtstreifen am Oberarm. Zusätzlich sind werkseitig aufgebrachte passive Leuchtstreifen an der Jackenrück- und -frontseite sinnvoll.

Viele Grüsse aus der Sport- und Seestadt

...zur Antwort

Gar keine. Bauchtaschen verhindern die funktionelle Aufrichtung. Den Sport- und Hüftgurt von NordicTEX testen. Der hat anklettbare Taschen für Kleinigkeiten wie Schlüssel, Smartphone oder Mini-Flasche, 0,15 Liter. Oder SoftShell-Hosen mit Gesässtaschen von Campagnolo nutzen.

Viele Grüsse aus der Sport- und Seestadt

...zur Antwort

Hallo Sandi, ein isoliertes Nordic Walking Trizeps-Training ist nicht erforderlich. Besser sind Richtiges Nordic Walking - ALFA-Technik, Timing, Umfang, Richtung und Intensität (TURI), Nordic Walking Ganzkörperübungen, z.B. auf der DNV DVD "World of Nordic Fitness" und Elemente aus dem Pilates Evolved Programm, z. B. von Bodymotion - Standing Pilates zur Aktivierung des Powerhouse/Rumpfstabilität.

Viele Grüsse aus der Sport- und Seestadt

...zur Antwort

Nordic Inline/Cross Skating kann mit Nordic Skates (4 Roller mit Neoprenschutz und Continental-Allwetterrollen), Powerslide Cross Skates, Skikes oder der Movemax-Cross Schiene (siehe Bild) betrieben werden. Mit Nordic Skates sind die klassische und die Skating Technik möglich. Skiroller sind im Breitensport wegen des Handlings (keine Bremsen, wesentlich grössere Radien) nicht zu empfehlen. Für die klassische und Skating Technik gibt es unterschiedliche Skiroller. Weitere Produktinfos z.B. im Rollenshop. Kursangebote im Nordic Outdoor Center Münsterland.

Viele Grüsse aus der Sport- und Seestadt

...zur Antwort