Wie kann ich an ein Probetraining in der englischen 3. Liga kommen?

1 Antwort

Normalerweise macht man das über Spielervermittler die einen direkt den Vereinen empfehlen. Spielervermitler werden dann meistens nach Provison bezahlt oder bekommen einen bestimmten Prozentsatz deines Gehaltes. Ohne einen Vermittler ist es glaub ich ziemlich schwierig zu einem Training ab der League Two zu kommen, bzw. mitzutrainieren. Hier ein Link für alle Ligen: http://en.wikipedia.org/wiki/Listoffootballclubsin_England . Viel Glück!

Fussball: Kann ich noch mit meiner Vorgeschichte und Alter(17) Profi werden???

Hallo, ich bin neu hier, deswegen bitte nicht "schimpfen" etc. :) Meine frage wäre ob ich es noch zu einem Fussball-Profi schaffen könnte mit folgenden Daten, Vereinen etc.

Ich bin 17 Jahre alt (im April 18) bin 1.79m groß und wiege 70kg (lebe in Wien). Ich bin eher muskulös gebaut und bevorzuge meinen rechten Fuss. Meine Position ist alles in der Viererkette aber am liebsten rechter Außenverteidiger. Natürlich trinke und rauche ich NICHT, gehe nicht Fort in Discos etc und trainiere 3 mal pro Woche + 1 Match am Wochenende (Verein) und gehe noch extra ins Fitnesscenter.

Ich habe bereits mit 6 Jahren begonnen in einem Verein Fussball zu spielen. Der Verein ist in der WFV-Liga (1 Liga in Wien). Nach bereits einem Jahr wechselte ich in einen stärken Verein aber in der gleichen Liga, der Grund war allerdings, dass ich mich dort nicht wohlfühlte. Dort spielte ich 8 Jahre in denen ich ein Angebot von Rapid Wien bekam, eine Saison lang Kapitän wurde und natürlich immer Stammspieler war. Leider konnte ich damals nicht zu Rapid wechseln, da meine Eltern mich nicht zu den Trainings bringen konnte und ich zu jung war um 45 min alleine zum Training zu fahren. 2010 musste ich dann wieder wechseln, nachdem ich heftig mit meinen damals neuen Trainer gestritten hatte. Ich wechselte zu dem Erzrivalen des Vereins wo ich ebenfalls Stammspieler war. Da ich allerdings nur geliehen war und der Verein keine 2000€ hatte die mein alter Verein für mich verlangte musste ich wieder zurückkehren wo ich nun spiele. (Das bedeutet ich spiele seit über 11 Jahren durchgehend Fussball im Verein) NUN ZUM HIGHLIGHT: Im Sommer 2012 hatte ich ein Probetraining bei GNK DINAMO ZAGREB (1. Kroatische Liga) und bekam die Anweisung das nächste Jahr wieder zu kommen mit der Voraussetzung, dass ich meinen schwachen linken Fuss trainiere. Dann würde ich aufgenommen werden (in die Jugend). In der gleichen Zeit beobachteten mich und andere, Scouts eines Vereins aus der 2.Kroatischen Liga beim Training von Dinamo die mir Anboten für ihren Verein zu spielen mit dem Versprechen bei guter Leistung, dass ich nächsten Sommer einen Profivertrag bekomme. Leider konnte ich auch nicht zu ihnen wechseln, da mein Vater meinte, dass das Risiko zu hoch sei es nicht zu schaffen, und ich die Schule dann umsonst abgebrochen hätte (gehe in die 4.Klasse HTL).

Mein Traum ist es immer noch Profi zu werden und ich hab auf jeden Fall den Willen dazu und würde wirklich alles aufgeben nur um Profi zu werden. Ich habe die Reise nach Kroatien, die Trainings, die Unterkunft etc. alles selber bezahlt und bin alleine mit dem Bus gefahren aus Österreich. Der Wille ist daher auf jeden Fall da. Meine Zweifel bestehen jetzt darin, dass ich nicht weis ob es in meinem Alter noch möglich wäre bei einem großen Verein aufgenommen bzw Profi zu werden. Bitte kann mir irgendjemand nun antworten, ob ich es schaffen kann, wie und wo etc. Bin für wirklich alle Antworten, Tips etc dankbar.

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Vergütung und Laufzeit von Spielervermittlungsverträgen

Hallo Leute,

der Bruder meiner Schwägerin hat in Spanien für eine erfolgreiche Fußballjugendmannschaft gespielt. Er ist 17 und scheint Potenzial zu haben. Er lebt momentan bei seinem Onkel in Deutschland und versucht bei einem Club unterzukommen. In verschiedenen Probetrainings soll er überzeugt haben, weshalb ein Spielervermittler auf ihn aufmerksam geworden ist. Er soll ihm zugesichert haben in 2 Wochen bei der 2. Mannschaft vom BVB vorspielen zu können, wenn er einen 5 Jahres Vertrag unterschreibt, der dem Vermittler 50% des Bruttojahresgehalts zusichert, wenn er einen Bundesliga Vertrag erhält. Beim DFB ist er nicht als offiziell lizenzierter Vermittler gelistet: http://www.dfb.de/uploads/media/DFB_Spielervermittler_online_051011.pdf

Die 50% und die fünfjährige Laufzeit haben uns sehr skeptisch gemacht. Was ist denn so der Durchschnitt den man zahlt. Wie sehen denn überhaupt solche Verträge aus und sind diese denn überhaupt empfehlenswert? Danke.

...zur Frage

Probetraining was muss ich beachten und wie soll ich die Vereine Anschreiben und was muss in die E-Mail alles für infos in die anschreibend für den neuen Verei?

Hallo

Und zwar. Ich spiele zurzeit in der Bezirksliga. Jedoch sind wir vor letzter und brauchen sehr viel Glück um den Kalssenerhalt zu erreichen. Zurzeit geben sich nur 3 einschließlich ich von meiner Manschaft alles um noch irgendwie den Klassenerhalt zu schaffen , jedoch sind wir oft gar nicht mal 10 Leute im Training.

Daher möchte ich denn Verein wechseln in der Sommerpause wenn wir den Klassenerhalt nicht erreichen

Ich bin Torwarrt, jedoch bin ich gerade mal 1.60 m groß.

Aber ich bin wohl sehr gut, denn. Ich werde immer von den Gegner Trainer gelobt und auch immer im Spiel Bericht stark erwähnt.

Also ich möchte mindestens Bezikliga spielen wenn nicht sogar Landesliga oder sogar Verbandsliga

Meine Stärken sind 1gegen 1, Stellungspiel

Meine Schwächen ist Aufbauspiel

Was muss ich beim Wechsel beachten und beim Probetraining Was muss der neue Verein über mich genau wissen

Ab wann soll ich meine Manschaft Bescheid sagen Hat jemand Erfahrung mit Vereinswechseln ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?