Fussball probetraining fur auslander

3 Antworten

hey

geh auf die internetseite und such nach der nummer und vereinbare ein probetraining.. falls das nich klappt geh einfach zu nem anderen verein und frag sie..wo wohnst du denn?

viel glück ;)

Ich denke zuerst solltest du mal einen Job finden und das "familiäre" regeln. Das kannst du nur wenn du "rüber" kommst und hier versuchst ein Leben aufzubauen. Dann ist es wichtig, dass du in irgend einen Club einfach mal reinkommst wo du dich präsentieren kannst. Mittlerweile tummeln sich an jeder Regionalveranstaltugn Scouts. Wenn du auffällst spricht es sich rum, resp. sprechen sie dich an. Wenn dich niemand anspricht - tja - dann wars wohl nichts. Für manche ist es schwierig zu akzeptieren dass man sich nicht durch eigenes Engagement zum Lieblingsclub bringt. Es ist so wie in Hollywood: WE will call YOU - nicht umgekehrt.

vielen dank fur ihre hilfe.

ich habt mt Kanada's u-15,16,17, gespielt, aber dann hatte ich eine Operation fur meine rueck, deshalb habt ich fur 18 monatan danach nicht gespielt. Ich habt auch kurzlich im China gespielt mit die Profi mannshaften.

ich wolle fragen wo ich spielen muss wann ich Geld verdienen muss? Regionalliga? 3. Liga? Kann ich auch genug geld verdienen mit die zweite Mannschaft von 2.Liga ? (Genug geld fur mich ist Wohnung, essen, und villeicht ein bisschen extra)

Danke!!

Positionswechsel innerhalb des Teams

Hallo,

ich bin diese Saison in eine höherklassige Fußball B-Jugend gewechselt und dies mit ordentlichem Erfolg. Der Trainer stellte mich als Kapitän (trotz erster Saison für den neuen Verein) und gab mir direkt eine große Rolle im Team. Ich kann ungelogen sagen, jetzt auch nach dem Wechsel einer der besten im Team zu sein. Ursprünglich bin ich Offensivo, der Trainer setzte mich jedoch als Innenverteidiger ein, was ich auch akzeptierte. In 4 Spielen als IV, von denen wir fast jedes verloren, schoss ich dennoch 2 Tore und machte alles in allem saubere Spiele. Da es nun jedoch wie eben beschrieben nicht gerade Rund läuft möchte ich dem Trainer den Vorschlag machen, mich als 6er aufzustellen. So kann ich defensiv und offensiv zugleich sein und meine Laufstärke ausspielen. Ich wurde nämlich von Zuschauern darauf angesprochen, dass es vor dem gegnerischen Tor eigentlich immer gefährlich wird wenn ich mit nach vorne durchbreche. (meist kann ich 2,3 Leute aussteigen lassen um so unsere Stürmer in Szene zu setzen) Ich denke jedoch nicht, dass der Trainer mich als 6er stellen möchte und wahrscheinlich etwas dagegen hat, da ich der einzige bin der schnell und kräftig genug ist, die defensive zusammen zu halten. (die 4er Kette besteht aus 3 anderen, recht langsamen Spielern) Wie könnte ich es meinem Trainer nun nahe legen, mich als 6er zustellen ? Es würde uns offensiv stärken.Danke

...zur Frage

Spielt jemand wieder Fußball der einen Knorpelschaden (Mikrofrakturing am femor) hatte??

Hallo,

ich bin 22 Jahre und leidenschaftlicher Fußballer. Vor 3 Wochen hatte ich eine Knie-OP. Hierbei wurde der Knorpel angeregt (Mikrofrakturing). Der Defekt ist am Femor ca. 1,5 cm Durchmesser.

Gibt es irgend jemand der mit den oben genannten Knorpelschaden noch Fußball spielt oder überhaupt Sport treibt?? Wenn ja , Schmerzen??

Schönen Jan

...zur Frage

Skippings im Sand für die Schnelligkeit (Fußball) ?

Meine Trainer schickt uns im Training immer in die Sandgrube, und dann sollen wir dort Skippings auf der Stelle mit höchst Tempo machen !

Bringt das überhaupt was für die Schnelligkeit ? Bzw. was wird damit trainiert, wenn wir es immer nur auf der Stelle machen ?

Wären Kurzsprint über 20 -30 m mit ansteigender Steigung nicht besser ?

weitere Tipps nehme ich gerne an ;-)

...zur Frage

Fussball: Probetraining/frage

Ich erzähle euch nun ein bisschen über mein Leben und über die Situation, in welche ich mich jetzt befinde und hoffe ihr könnt mir Tipps oder sogar auch weiter helfen.

Ich lebe in Deutschland seid 5 Jahren. Komme ursprünglich aus Armenien, bin jedoch in Russland geboren und dort aufgewachsen. Als ich 12 Jahre alt war kamen wir nach Deutschland. Ich fing mit Fussball mit 13 Jahren an zu spielen , ein bisschen zu Spät, denn veiel fangen viel früher an. Das hatte ich von anfang an gemerkt, dass ich kein Talent habe, bezüglich auf Fussball. Ich gab jedoch nie auf und versuchte aus mir einen Fussballer zu bilden (auch wenn es sich witzig anhört, ist Fussball mein Leben) mit 15 hatte ich schon eine deutliche steigerung im Fussball. Also mit 13 fing ich an in einem Verein zu spielen. Die Mannschaft spielte Kreisliga. Nach einem Saison hatten wir den aufstieg geschafft und spielten in Bezirksliga. Kurz darauf wurde ich 15 Jahre alt und wir sind noch ein mal aufgestiegen, in die Rheinland-Liga. Ich blieb in dem Verein nur eine halbe Saison und als ich merkte, dass ich gut genug bin für eine höhere Liga, habe ich nach besseren Mannschaften gesucht. Ich fand ein Team die in Regional-Liga spielten, dort absolvierte ich eine Woche lang Training. Somit hatte ich mein Team verlassen und hatte halbe Saison Regional-Liga gespielt. Dann kam ein Phase, als meine Mutter mir sagte "Hör auf mit Fussball und konzentriere dich auf die Schule". Da ich erst 5 Jahre hier lebe, hatte ich eine schwere Vergangenheit hier in Deutschland. Ich fing mit Hauptschule an ohne ein Wort Deutsch zu sprechen. 2 Jahren später kam ich auf Realschule und nach 4 Jahren bin ich auf Gymnasium. Ich konnte also nicht mehr in Regional-Liga spielen, da wegen der Schule keine Zeit mehr hatte für Trainings etc. . So verlies ich das Team. Da ich ohne Fussball nicht konnte, hatte ich nach neuen Mannschaft in der Umgebung gesucht (von der neuen Schule). FC Bitburg heißt das Team und spielen in Rheinland-Liga. Momentan bin ich in der 11 Klasse. Ich denke ich habe schon mehr als genung erreicht in meinem Leben.

Warum ich nicht in einem Top-Verein spiele, fragen mich viele. Das lag an meiner Anreise nach Deutschland und weil Schule im Vordergrund stand. Jetzt habe ich in meinem Leben durchbruch erreicht. Seid dem letzten Jahr wollen und glauben alle an mich, dass ich ein Profi werde.

Ich bin ein sehr talentiereter Fußballer. Mich zeichnet meine Technik und meine Übersicht aus und gehöre zu Teamspielern. Bin Beidfüßig und sehr guter Dribbler. Am besten spiele ich über Außen. War sogar in einer Auswahl, wegen der Schule wurde das jedoch abgeborchen, da wenig Zeit für Schule war. Nun habe ich mit meiner Familie festgelegt, dass Fussball mein weg sein soll, da ich diesen Potenzial habe.

169cm / 58 kg 08.05.1994 Awdaljan A

Nun habe ich an mehreren Vereinen nach Probetraining gefragt. Jedoch sieht das noch ruhig aus. Kann mir einer helfen/sagen was ich am besten machen soll um gerufen zu werden danke

...zur Frage

Trainer lässt mich auf falscher Position spielen?

Hallo! Also ich spiele seit neustem in einem neuen Verein, und spiele normalerweise offensives Mittelfeld. Gestern hatten wir ein Tunier (meine ersten paar Spiele) und da hat er mich im defensiven Mittelfeld spielen lassen und das ging gar nicht!!! Ich bin nicht so groß und deswegen auch nicht so viel Körpereinsatz wie andere! Wir haben eigentlich eine gute defensive aber keine gute offensive! Ich habe das ganze Tunier defensives Mittelfeld gespielt (das erste mal überhaupt)! Bin auch nicht viel gelaufen! Als ich das letzte Spiel offensives Mittelfeld gespielt hab war ich richtig gut! Aber ich bin mir ziemlich sicher das er mich nächstes Spiel wieder dort spielen lässt! Dabei kann ich das gar nicht. Ich bin als Spielertyp: Dribbelstark,Schnell,nicht so groß,habe viel Übersicht,und bin Passsicher also ein klassicher "10er"! Aber warum lässt er mich defensive Spielen! So macht mir Fußball keinen Spaß!!! Ich sitze da noch lieber auf der Bank!!! Kein Witz! Kann mir jemand helfen! Danke!

...zur Frage

Wiederholungsspiel nach Spielabbruch

Wenn der Schiedsrichter 1 Minute vor Schluss das Spiel abbricht, bei einem Stand von 2:1 , besteht dann die Regel das, dass Spiel wiederholt werden muss ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?