Wie ist die Handstellung beim Handstand ?

2 Antworten

In der Regel zeigen die Finger nach vorn oder leicht zur Seite, die Arme stehen senkrecht mit durchgestreckten Ellenbogen oder die Hände stützen ein wenig mehr als schulterbreit. Das Gleichgewicht hält man durch Druckverlagerung im Handgelenk. Um den Handstand länger halten zu können, sollte der Körper in sich gespannt sein und die einzelnen Körperabschnitte senkrecht übereinander gehalten werden. Der Kopf ist nur leicht im Nacken, man schaut auf den Boden zwischen den Händen.

Ja, genau ! Und die Finger sollten tatsächlich gespreizt sein, so ist die Standfläche größer und du kannst nach allen Richtungen korrigieren !

Was möchtest Du wissen?