Wie bekomme ich einen solchen Körper & nicht einen zu Übertriebenen ?

...komplette Frage anzeigen Okay - (Krafttraining, Fitness, Bodybuilding) zu viel - (Krafttraining, Fitness, Bodybuilding)

6 Antworten

Hallo NeverBeenClean, ich denke das rechte Bild hat noch den Schwerpunkt Masseaufbau, während aber beide Personen einen niedrigen Körperfettanteil haben. Für einen "Ripped Look" musst du sehr stark auf die Ernährung achten und brauchst garnicht so große Muskeln damit es zumindest so ähnlich aussieht wie auf dem linken Bild.

NeverBeenClean 02.01.2012, 17:46

Okay,

gibt es einen speziellen Unterschied beim Training?

Ich meine, wenn das eine auf "Masseaufbau" läuft wird er wenig Wiederholungen mit viel Gewicht machen oder?

Und der andere ?

0
geefit 03.01.2012, 11:03
@NeverBeenClean

sicherlich helfen steroide und eiweisspräparate schneller einen massigen Körper zu bekommen, die frage nach dem sinn muss sich jeder selber beantworten. Generell kannst du m. E. mit athetischen Training eher einen "ripped body" bekommen, was ist athletisches Training? Ganzkörperübungen, egal ob Powerlifting, Gewichtheben, Bodyweight Exercises, Kettlebells, Sandbags, etc. guck dir Turner an, die haben sehr wenig Körperfett und ihr Oberkörper sieht mittlerweile aus wie der eines Profi-Bodybuilders, obwohl sie nicht so trainieren und vielleicht nicht mal so akribisch essen...

0

Wie badboylike bereits gesagt hat, der große Unterschied zwischen de fleißigen Kerl links und dem etwas blassen Australier rechts, ist ganz klar dass Bodybuilder zusätzlich zur gesunden Ernährung noch viele Proteine, Medikamente, Suplemente etc. nehmen. Und für einen ripped Body brauchst du natürlich noch einen sehr niedrigen Körperfettanteil.

Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen das du übertriebene Muskelmasse durch das Training aufbaust. Um da hinzu kommen wo der Athlet mit der helleren Hautfarbe sich befindet mußt du jahrelang hart und dizipliniert trainieren und ich sage es mal ganz vorsichtig mit diversen illegalen Mitteln auch etwas nachhelfen. Und selbst das ist keine Garantie das du dann so viel Masse aufbaust. Der Muskelaufbau funktioniert nicht mal so eben durch ein bisschen Hantel stemmen. Was den Sixpack des anderen Athleten betrifft so mußt du hier deinen Körperfettgehalt minimieren. Das bedeutet Kalorien einsparen in dem du weniger KH zu dir nimmst und neben dem Krafttraining auch etwas Ausdauer einbinden um genügend Kalorien zu verbrennen. Aber auch dieser Body ist das Ergebnis eines langjährigen intensiven Trainings,.

Geh nicht ins Fitnessstudio, sondern trainiere mit Eigengewicht. Menschen, die Liegestütz auf einem Arm machen können, sind Sportlicher, als Typen, die jeden Tag auf die Hantelbank gehen und mit ihrer Masse nicht mehr klar kommen. Klar sind die stark, aber nie im Leben fit.

Push-ups, sit-ups, unmengen an Halteübungen, Klimmzüge (!) und ähnliches. Somit ist dein Körper perfekt ausbalanciert.

Aber wahrscheinlich bevorzugst du ja doch das Fitnessstudio.

Den Körper links kannst du bei hartem Training in ein paar Jahren bekommen. Der Zweite, Lee Priest seines Zeichens australischer Profi-Bodybuilder, international sehr erfolgreich, ist mit Steroiden, Wachstumshormonen, und anderen Medikamenten, voll bis in die Harrspitzen. So wirst du niemals auf naturalem Wege aussehen können. Auch der Erste ist schon etwas grenzwertig.... aber zu schaffen.

wurststurm 02.01.2012, 22:23

Der links nimmt mindestens Diuretika.

0

schau dir doch mal diese kurze youtube Video an. Ich denke, da wird schon das wichtigste für einen ripped body gezeigt. Es geht sehr viel um Kraftausdauer und das reduzieren der letzten Fettpölsterchen.

Was möchtest Du wissen?