Werden die Füße durch das Laufen breiter?

2 Antworten

Ja, das passiert relativ häufig. Meine sind definitiv breiter geworden nach einigen Jahren. Das Laufen beansprucht das Fußgewölbe sehr stark. Es kann sich durch die dauernde Belastung absenken, dadurch verbreitert sich der gesamte Vorfußbereich. Nennt sich auch Senk- oder Plattfuß und kann - muss aber nicht - orthopädische Probleme machen. Ein bisschen entgegenwirken kann man dieser Entwicklung durch regelmäßige Fußgymnastik und viel Barfußlaufen. Ist die Fußmuskulatur gut trainiert, stützen und halten die Muskeln den Fuß, sodasser sich weniger stark verändert.

Nein, die Füße werden vom Laufen an sich nicht breiter. Es kann sein das du mit einer etwas vermehrten Wasseransammlung in den Füßen nach dem Laufen zu kämpfen hast. Dies wäre aber eine Sache, die nur der Arzt feststellen kann. Es gibt einige Menschen, die abends über etwas dickere Füße klagen. Hier verläuft der Wasserhaushalt im Körper dann nicht ganz optimal.

Was möchtest Du wissen?