Welche mehreckige Saite ?

4 Antworten

Hi,

um deine Frage kurz zu benatworten. In der Tat reissen diese mehreckigen Saiten schneller als andere, es sei du nimmst dickere (die dann wieder hart sind. Ich habe sie früher mal ausprobiert und zu gut profilierten Saiten keinen Unterschied gemerkt. Also nimm eine Multifile-Saite (sieht aus wie ein Schiffstau, in sich verdreht)und ist eben nicht glatt, wie Polymersaiten. Dünner wäre schon besser, weil der BAll dann länger in der Saite bleibt. Dickere 1,30 und weniger ghart bespannen geht auch. Wie hart? das hängt von dem Schläger ab. In diesem Fall den unteren Bereich der auf deinem Schläger angegeben ist. Z.B. 24-28kg, dann eher 24-25

Grüsse Sascha

Teste Gamma Moto 17 Anthrazit

22kp Main

23kp Cross

5% Pre-Stretch

4 Knoten

Exakt ziehende Besaitungsmaschine.

Sorgfältiger Besaiter mit Fachwissen und keinem Halbwissen.

Jede Saite muss einzeln gezogen werden.

DT Wert mit ERT 700 Ca 37-38

Bespanmungswert mit Babolat Racket Diagnotic Center Ca 63

Hallo tryToGetSkill, ich spiele seit längerem die "MSV Focus Hex" und bin sehr zufrieden damit. Sie hat ein sechseckiges Profil, ist sehr spannungsstabil und haltbar und dabei trotzdem (gem. Test auf www.saitenforum.de) armschonend und eignet sich dafür, mit niedriger Bespannungshärte bespannt zu werden. Von der Spielanlage her würde ich mich ähnlich wie Du beschreiben - also denke ich, dass es passen könnte - aber: probieren geht über studieren!

Viel Spaß dabei!

Kennst du die tecnifibre Blackcode ? Ist die Gut ?

0

Was möchtest Du wissen?