Welche Krafttraining für Schwimmer?

2 Antworten

Als Paddler bin ich früher als Trainingsergänzung viel geschwommen. Ich war auch recht schnell. Die klassischen Übungen wie Bankdrücken und Bankziehen waren Grundlagen des speziellen Krafttrainings. Wenn geschwommen bin, hatte ich immer das Gefühl, dass diese Übungen nicht nur zum Paddeln, sondern auch zum Schwimmen sehr gut geeignet sind. Für die Kraftausdauer 30 Wdh. bei 5-7 Sätzen, für die Schellkraft höheres Gewicht, 10 Wdh. explosiv.

Da man beim Schwimmen generell sehr viel mit der Brust- und Trizepsmuskulatur und der Schultermuskulatur macht, empfehle ich dir folgende Übungen:
Bankdrücken, Liegestützen, Butterfly (auf dem Rücken liegend und auf dem Bauch liegend), Bauch- und Rückenmuskulaturübungen und die Übungen auf dem Bild unten (Übungsausführung: Hantel von hinten unten über den Kopf bis nach oben über die Brust mit gestreckten Armen ziehen). Auch ein Lat-Training an der Lat-Maschine kann hilfreich sein!

 - (Krafttraining, schwimmen, Kraft)

Rückenschoneneder sind die Überzüge, wenn man sich flach auf die Hantelbank legt, die Beine entweder auf der Bank abstellt oder gekreuzt anwinkelt. So wie auf dem Bild gezeigt, ist ein Mordsdruck auf der Wirbelsäule

0
@sportella

Das stimmt, danke für Ergänzung! Mir ging es hauptsächlich um die Bewegungsausführung der Arme, allerdings spielt die Wirbelsäule eine sehr wichtige Rolle!

0

Wie muss ich trainieren um möglichst schnell an Kraft zu gewinnen?

Hallo, bin schon über 40, (weibl)und merke immer wieder, dass ich kaum Kraft habe. So schaffe ich nicht einen einzigen Liegestütz (!). nicht einen einzigen Klimmzug. Im Liegen kann ich kaum die Beine heben. Ansonsten bin ich aber normal gewichtig. Da ich jetzt Turnen muss (im Rahmen meines Studiums) fehlt mir für fast alle Übungen die Kraft. Um den Kurs zu bestehen muss ich dringend meine Kraft verbessern. Meine Frage ist also, mit welchen Übungen (möglichst nicht extra ins Studio), wie oft kann ich möglichst effektiv Kraft aufbauen?

...zur Frage

Brustschwimmen oder Kraulen für die Kinder?

Lernen Kinder immer zuerst das Brustschwimmen oder kann es sinnvoll sein von Anfang an auch das Kraulen zu erlernen?

...zur Frage

Was versteht man beim Kraulschwimmen unter Sculling?

Ich bin nicht der große Trainingsspezialist beim Schwimmen, und Theoretiker schon gar nicht. Trotzdem möchte ich meine Kraultechnik verbessern. In dem Zusammenhang hab ich von dem Begriff Sculling gelesen. Was genau versteht man unter Sculling?

...zur Frage

Wie kann man Beintraining zum Kraulen beim Schwimmen machen?

Bin zurzeit öfter mal im Becken zu finden... merke aber gerade beim Kraulen, dass mir der Vortrieb mit den Beinen deutlich fehlt. Was kann ich machen, wie trainiere ich effektiv den Beinschlag, damit ich schneller werde?

...zur Frage

wie sollte ich die Übungen im Krafttraining machen?

ich mache Butterfly übungen, Bankdrücken, Sit-ups, Liegestützen, Klimmzüge, Bizeps und Trizeps übungen mit der Langhantel.. weiß aber nicht wie ich das am besten anstellen sollte das alles unter einen hut zu bekommen

sollte ich alles nacheinander oder besser durcheinander machen? und wie viele wiederholungen sind sinnvoll um kraft aufzubauen?

...zur Frage

Wie beugt man am besten einem Hexenschuss vor?

Was für Übungen sind speziell für die Vorbeugung von einem Hexenschuss besonders effektiv. Hat da jemand ein paar Tipps für mich? Würde diese Übungen gerne in mein tägliches Sportprogramm mit aufnehmen ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?