Welche Hilfsmittel kann man für ein gutes Tennistraining verwenden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kompressionsstrumpf hat da schon wirklich super geantwortet - mir fällt noch was ausgefallenes ein. Wir haben damals den Besen zum Linienkehren im Jugendtraining benutzt, um den kids die richtige Bewegung beim Volley zu zeigen. Dazu legt man den Besen auf dem Netz auf und hält diesen Schräg in die Höhe. Die Kinder lernen dabei die Sägebewegung (Drücken des Balles nach unten) von oben nach unten, die man so speziell beim Volley braucht.

Immer beliebt sind auch alte Balldosen, die man als Ziel beim Aufschlagtraining in die Ecken der Aufschlagfelder stellt. Das Krachen scheint Erwachsene und Jugendliche gleichermaßen zu faszinieren und anzuspornen.

Wichtig sind auf jeden Fall Markierungskegel, die für jede Übungs- und Trainingsform ein Ziel für den/die Schüler darstellen sollen. Sehr anschaulich und beliebt sind diese Reifen bzw. Ringe, welche man zwischen zwei Stangen über dem Netz als Ziel aufstellt, um den Ball dort hindurch zu spielen. Springseile für die Beinarbeit dürfen eigentlich bei keinem Training fehlen. Sehr effektiv finde ich auch noch eine Koordinationsleiter, welche man sehr gut für ein Training zur Verbesserung der Beinarbeit verwenden kann.

Wer die Möglichkeit hat, sollte eine Ballmaschine im Training integrieren. Ist zwar nicht billig, ist aber super effektiv!

Was möchtest Du wissen?