Welche Tennis-Übungen gibt es um Kindern Ballgefühl vermitteln zu können?

2 Antworten

Eine super Übung ist auch, wenn die Kinder den ankommenden Ball praktisch erst mit dem Schläger stoppen, sprich nicht gleich zurückschlagen, sondern mit Gefühl mit dem Schläger den Ball so stoppen, dass er so kontrolliert vor dem Spieler aufkommt, dass man den Ball bequem zurückschlagen kann. Mit der ersten Ballberührung nimmt man das ganze Tempo des Balls raus, und spielt ihn mit der zweiten Ballberührung wieder übers Netz zurück, wo der andere Spieler das gleiche machen muss.

Die klassische Übung ist natürlich das Jonglieren eines Balles auf dem Schläger. Das heißt also, die Kinder sollen den Ball so oft wie möglich mit dem Schläger senkrecht nach oben spielen. Eine Variation ist der wechselseitige hochspielen mit beiden Seiten des Schlägers. Eine weitere gute Übung ist auch das Auftippen des Tennisballs wie beim Basketball. Dabei kann man die Übung durch Vorwärts-, Rückwärts- oder Seitwärtsgehen variieren. Man kann die Kinder auch einen Tennisball auf der Schlagfäche außen am Rahmen kreisen lassen. Erst links herum, dann später rechts herum, dann jeweils abwechselnd eine Runde jeweils links und rechts herum.

Mit welchen Übungen kann man den Ballwurf für den Aufschlag beim Tennis am besten trainieren?

Soweit ich weiß, ist der optimale Ballwurf beim Tennisaufschlag das Schwierigste. Hier fehlt oft die Genauigkeit, und man zwingt sich selbst mit den Schlagbewegung zu improvisieren. Die Folge ist meist, dass man sich eine falsche oder schlechte Aufschlagbewegung angewöhnt, weil man den Ball eigentlich viel zu selten im richtige Treffpunkt schlagen kann. Das heißt, der Aufschlag verliert an Geschwindigkeit und Genauigkeit. Wie trainiere ich am besten den Ballwurf, damit der Aufschlag möglichst effektiv wird?

...zur Frage

Hilft die App TennisCoach mir meine Tennistaktik zu verbessern?

Ich bin beim Stöbern im Google Play App Store auf die App TennisCoach gestoßen, die laut Beschreibung die bisherigen Punkte in einem Match analysiert und darauf aufbauend eine Empfehlung gibt, wie es am besten ist zu spielen (offensiver oder defensiver). Jetzt kostet die aber 1,80EUR, deshalb wollt ich hier mal fragen ob jemand die App schon genutzt hat und ob es ihm geholfen hat.

...zur Frage

Übungen fürs Ballgefühl beim Tennis?

Was kann man denn allein trainieren um sein Ballgefühl beim Tennis zu verbessern? Gibt es gute Übungen, die man da machen kann?

...zur Frage

Wie lange dauert Tennis lernen etwa?

Wie lange dauert es denn etwa bis man bei regelmäßigem Training einmal in der Woche einigermaßen Tennis spielen kann, wenn man ein gutes Ballgefühl hat durch Badminton und Squash?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?