Ist es besser den ball ganz knapp und hart übers netz beim Tennis zu spielen oder eher höher ??

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht das Eine oder Andere ist allgemein besser, sondern es hängt von der Taktik bzw. der Spielsituation ab.

Ein möglichst langer Topspin-Ball geht zwar hoch über das Netz, zwingt deinen Gegner aber weit hinter die Grundlinie und du kannst ihn sicherer schlagen.

Ein harter, schneller Ball ohne Spin knapp über das Netz ist dann geeignet, um den Punkt zu machen. Dafür ist das Risiko höher. Wenn dein Gegner locker an den Ball herankommt, macht es also eher weniger Sinn. Ist der Weg für deinen Gegner dagegen weit, ist es ein guter Weg, den Punkt zu machen.

In der Variation der Bälle bzw. Schläge liegt die Wirksamkeit. Viel wichtiger als die Höhe übder dem Netz, ist die Länge deiner Schläge. Die Vor- und nachteile eine hohen bzw. flachen Balls liegen auf der Hand. Flache Bälle kann man härter schlagen, sind aber mit mehr Risiko verbunden, bei den hohen Bällen ist es umgekehrt. Es kommt auch auf deinen Gegner, mit welchen Bällen er besser bzw. schlechter zurecht kommt.


hallo also das hängt erstens von deinem spieltyp ab. wenn du eher ein "bringer" bist solltest du höher spielen damit du gengend zeit hast, wenn du eher agressiv spielst solltest du je nach platz 1-2 meter von der grundlinie übers netz spielen aus dem halbfeld können sie auch flacher sein. grundsätzlich ist es so das auf sand die höchste flugbahn gespielt wird mit viel vorwärtsdrall damit der ball auch schon hoch wegspringt, auf einem schnellen hartplatz hingegen kannst du öfter den flachen geraden drive spielen. hoffe das hilft dir weiter! lg sportfan1502

Wie kann ich den Ball Im Badminton besser smashen?

Ich schaffe es nicht im Badminton richtig zu smashen. Entweder meine Bälle gehen ins Netz oder sie gehen weit ins Out. Ich bringe den Ball einfach nicht richig runter? Kann mir jemand einen Tip dafür geben?

...zur Frage

Wie lange halten Tennisbälle?

Wann brauche ich neue Bälle, bzw wie merke ich das ich neue brauche. Spiele ein mal die Woche mit einem Kumpel, Niveau eher ganz weit unten, auch nur zum Spaß. Aber man sollte dann ja auch nicht mit dem schlechtesten Material spielen, dann wirds ja noch schwieriger. Also: Wann Bälle wechslen? Danke lg

...zur Frage

Lang, aber weich/drucklos gespielte Bälle zurück spielen?

Habt Ihr Tips, worauf ich bei lang, aber weich/drucklos gespielten Bällen achten soll?

Kurz gespielte Bälle versuche ich aggressiv zu spielen. Hier gibt es eine gute Hilfe http://www.tennisfragen.de/tennisfragen/Wissen/cont%20langsamen%20Ball%20schnell%20machen.html

Bei lang und drucklos gespielten Bällen kommt es bei meiner Vorhand immer wieder vor, dass ich den Ball zu kurz (oder sogar ins Netz) spiele , da ich nicht vom Druck des gegnerischen Balles profitiere oder ich schlage zu schwungvoll und der "einfache" Ball geht ins aus.

Dies betrifft Bälle, die ich lang und sicher zurück zu schlagen will, damit der Gegner keinen Vorteil hat. Wie finde ich die richtige Mischung/richtige Dosierung?

...zur Frage

Tennis Regenerationszeit

Hallo :)

Ich wollte mal fragen, was ihr genau zu meinem Trainingsplan denkt. Ich spiele 3x die Woche Tennis ( 1Std.) und habe 1x die Woche Konditionstraining (1,5 std.). Heute habe ich mich trotz ausreichendem Schlaf und guter Ernährung nicht fit gefühlt und auch nicht ordentlich gespielt. Außerdem bin ich sehr leicht reizbar und raste bei jeder Kleinigkeit aus, bin auch in der Schule "bockiger" seitdem. Diese Woche habe ich noch in meiner Freizeit 2 Std. Tennis gespielt, komme also auf 6,5 Stunden. Das mache ich jetzt seit 4 Wochen. Früher habe ich nur 1 Std. pro Woche gespielt, also eine extreme Steigerung. Ich bin extrem ehrgeizig geworden und will unbedingt Profispielerin werden. Das ist mein Traum. Mache ich zu viel und sind meine Regenerationszeiten zu kurz ? Habe mich jedoch Samstag und Sonntag sportlich nicht betätigt.

Vielen dank und liebe grüße !

...zur Frage

Mit wieviel Umdrehungen wird ein Topspinball von einem Tennisprofi geschlagen?

Ich spiele gerne Tennis, und versuche auch mit möglichst viel Topspin meine Bälle übers Netz zu schlagen. Mich würds mal sehr interessieren, mit wieviel Umdrehungen ein Profi den Topspin übers Netz hämmert, und wie stark der Ball eines Hobbyspielers rotiert? Wer weiß es?

...zur Frage

Wer bekommt den Punkt, wenn der Ball des Gegners nicht über das Netz fliegt, ich aber das Netz berühre?

Hi, ich meine folgende Situation beim Badminton: Der Gegner schlägt am Netz einen Ball, ich stürme nach vorne und will den Ball knapp am Netz spielen, der Ball kommt aber gar nicht rüber und ich schlage sozusagen den Ball "durch" das Netz, was Fehler ist. Oder ist der Punkt trotzdem mir, da der Ball vom anderen ja gar nicht mehr rüber ging?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?