Training mit Ballmaschine?

2 Antworten

Ein Training mit der Ballmaschine ist weit weg vom echten Spiel auf dem Platz, meist sind Fehlschläge mehr auf Fehler in der Antizipation denn auf eine wirklich schlechte Technik zurück zu führen, deshalb der Trainer ist meiner Meinung nach immer noch die bessere Ballmaschine da du gleichzeitiog Technik und Antizipation lernst

Mit der Ballmaschine kann man ganz gezielt immer ein und denselben Schlag sehr intensiv trainieren. Man könnte es auch als "stupides Schlagtraining" bezeichnen, was ich aber auch als absolut notwendig und sinnvoll erachte. Je nachdem welche Einstellungsmöglichkeiten die Ballschmaschine hat kann man auch bestimmte Ballfolgen und somit sogar unterschiedliche Schlagfolgen trainieren. Hier kann man aber vor allem auch alleine trainieren. Ein guter trainer sollte zwar auch so konstant wie eine Ballmaschine spielen können, aber er kann auch Korrekturen vornehmen, was eine Ballmaschine nicht kann.

Was möchtest Du wissen?