Probleme beim Smash im Tennis

2 Antworten

Mögliche Fehler: Zu geringe **Ballwurfhöhe****, Kein Hüftknick und Tiefergehen mit dem Körper, Schläger kommt nicht von ganz hinten unten nach oben, keine **Seitstellung****, kein **Blickkontakt mit dem Ball****, und noch vieles mehr. Empfehle Videostudium auf YouTube, dann mentales Training danach.

Du musst, wenn du Rechtshänder bist, den linken Fuß leicht nach vorne stellen, Körperspannung aufbauen (Hohlkreuz) und dann den Ball am höchsten Punkt treffen. Um das zu üben, hilft es, mit der freien Hand zum Ball in die Höhe über Kopf zu zeigen. Im Schlag ist das Handgelenk nicht steif, sondern klappt aktiv nach.

Was möchtest Du wissen?