Wie lerne ich Kippe am Reck?

1 Antwort

Gibt verschiedene Tips und Tricks dazu. Ich schreib mal auf was mir für Übungen dazu einfallen:

  • Auf Weichboden/Niedersprungmatte mit dem Rücken legen Beine senkrecht nach oben strecken. Jetzt die Beine leicht richtung kopf neigen und durch eine explosive Bewegung probieren den ganzen Oberkörper von der Matte zu kriegen. Damit übst du die Kickbewegung möglichst explosiv zu machen.

  • Oft ist es auch ein Timingproblem wann die Kippbewegung kommen soll. Folgende Übung hat mir gut geholfen. Hände ans Reck dann nach vorne laufen die Füße wie gewohnt an die Reckstange bringen und zurückschwingen. Dann kommt irgendwann der Moment wo die Beine von alleine Aufgehen wollen. Der Schwerkraft einfach nachgeben und die Beine einfach wieder auf den Boden stellen. Die Übung ein paar mal wiederholen und den Zeitpunkt merken wo die Beine aufgehen und dann genau zu diesem Zeitpunkt die Kippbewegung setzen. Die Kippbewegung kommt meistens zu früh wodurch die Kraft nach schräg hinten geht...

  • Tu so als würdest du dir eine Hose anziehen. Dieser Tipp hilft manchen wunderbar und manche verwirrt er total.probiers aus

  • Mach die Bewegung mit Hilfestellung dann kriegst du ein Gefühl dafür.

so ich hoffe die Übungen helfen dir.

Was möchtest Du wissen?