Welche Alternative gibt es zu einem Boxsack?

2 Antworten

Also wenn du nen Freund hast dann kann ich dir nur Pratzentraining empfehlen, ansonsten kannst du auch an eine Schnur Tennisbälle in verschiedenen Höhen hängen und die kicken. Dabei kannst du zwar nicht umbedingt besonders kräftig dagegen treten dafür aber deine Genauigkeit trainieren.

Super Antworten! Den Standsandsack kenn ich gar nicht. Aber es ist ein bisschen teuer. Die Idee mit den Tennisbällen finde ich genial! Und auf dieser Kwon-Seite werd ich mich mal umsehen, Danke!

0

Mit Matten an der Wand habe ich nicht so gute Erfahrungen gemacht. Man kann beispielsweise Sidekicks oder Roundkicks aufgrund der mangelenden Trefferfläche nur schwer trainieren. Standboxsäcke sind eine gute Alternative, allerdings sollte man keine (oder taube) Untermieter haben. Ich selbst besitze von der Firma Reebok den Tubetrainer den gabs im Internet schon für knapp 300. Tennisbälle an ner Schnur sind auch nicht schlecht, allerdings musste ich schon öfters Löcher in den Decke verputzen weil ich sie ausversehen rausgerissen hab. Gruß Murmel

Was möchtest Du wissen?