Was passiert wenn man jeden Tag Ganzkörpertraining macht?

2 Antworten

3-4 Übungen sind jetzt erstmal nicht viel. Es kommt darauf an wieviel Sätze du pro Übung ausführst und wie hoch die Intensität ist. Den Knochen passiert dabei nichts. Im Gegenteil, das Krafttraining stärkt die Knochenstruktur und ist wichtig für die Knochendichte. Wenn du die Übungen sauber und langsam ausführst passsiert auch deinen Gelenken nichts. Dauerhaft gesehen wirst du aber nicht den optimalen Kraft und Muskelaufbau auf diese Weise ausschöpfen können. Und die Motivation / Lust kann dann irgendwann auch leiden. 1-2 Trainingsfreie Tage die Woche sollten da schon sein.

Wenn du jeden Tag einen Muskel so viel trainierst, wirst du Recht schnell im Übertraining sein! Die Knochen und Gelenke nehmen es dir bei entsprechender Erfahrung nicht übel, aber es ist einfach zu viel!! Entweder jeden Tag ein bis zwei Übungen/Muskel, oder jeden 2ten oder 3ten Tag 3-4 Übungen dafür!!! Das wirst du aber selbst schnell merken... :-))

Was möchtest Du wissen?