Was ist für euch die "langweiligste" Sportart

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Schach 45%
Dart 18%
Tanzen 13%
Minigolf 9%
Golf 9%
Skispringen 4%
Billard 0%

8 Antworten

Schach

Das hängt auch sehr stark davon ab, wo ich mir die Sportart ansehe. Bei einem Straßenrad-Rennen live zuzusehen ist eher ein gesellschaftliches Ereignis, anstatt dass man vom Sport wirklich was mitbekommt. Zuerst wartet man eine halbe Stunde, dann ist nach einer halben Minute alles vorbei. Im Fernsehen einer Übertragung zuzusehen finde ich hingegen ganz interessant. Schach ist nicht so meins. Dazu muss man, glaube ich, ein guter Schachspieler sein, um es interessant zu findet.

Schach

Man über diese Sportarten alle diskutieren, in wie weit dies Sportarten sind oder nicht. Aber beim Schach ist dies für mich am wenigsten gegeben. Obwohl ich gute Schachspieler und deren Leistung wirklich bewundere!

Minigolf

Ich finde Rennsport nicht sehr unterhaltsam. Als Fahrer sicherlich Adrenalintreibend ist es als Zuschauer doch irgendwie nicht sehr spannend. Aus der Luft sieht man Matchbox-Autos immer wieder im Kreis fahren, andere Ansichten können nicht die Geschwindigkeit darstellen und den Kick des Fahreres vermitteln. In meinen Augen sehr eintönig.

Was möchtest Du wissen?